Beiträge von haja

    Danke für die schnelle Antwort. Den Beitrag hatte ich schon gelesen, aber das kann ja eigentlich nicht sein, denn beim Verkauf von "Mein Geld 2013" wird die App als neuer Bestandteil der Software beschrieben.


    Siehe hier:
    http://www.amazon.de/WISO-Mein-Geld-2013-Professional/dp/3866213603/ref=sr_1_2?s=software&ie=UTF8&qid=1368009706&sr=1-2&keywords=wiso+mein+geld+2013+professional
    und
    http://www.pearl.de/a-PK4777-3141.shtml


    Zitat

    Neu: Mobile Belegerfassung - Erfassen Sie Ihre Barausgaben noch komfortabler mit den kostenlosen Apps für Android und iOS.


    -----------------------------------------------------


    Auch in der offiziellen Update-Beschreibung von Buhl wird Mein Geld 2013 mit der App beworben:
    http://update3.buhl-data.com/P…eld_2013_professional.pdf



    Zitat

    mobile Belegerfassung - erfassen Sie Ihre Barausgaben noch komfortabler mit den kostenlosen App´s für Android und iOS

    -----------------------------------------------------


    Und die App für iOS habe ich in den letzten Monaten schon genutzt. Jetzt bin ich aber auf Android umgestiegen und würde die mobile Belegerfassung gerne weiter so komfortabel nutzen wie bisher. Und nicht über https://belegerfassung.buhl.de/, denn dort muss ich mich ständig neu einloggen.

    Vielen Dank für die ausführliche Erklärung!


    Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, liegt der Unterschied einfach nur in der Art der Konten.


    Umbuchungsregel (Systemregel)
    Mindestens eines der beiden Konten ist ein Offline Konto und es muss mindestens einmal manuell umgebucht werden.


    Umbuchung bei internen Konten (Systemregel)
    Keines der beiden Konten ist ein Offline Konto und jede Umbuchung wird automatisch zugewiesen.


    Ist das so korrekt?

    Hallo,


    kann mir bitte jemand den Unterschied zwischen diesen beiden Systemregeln erklären? Ich kann diesen aus den Beschreibungen leider nicht ganz verstehen.

    Zitat

    - Umbuchungsregel (Systemregel)


    Wenn für einen Empfänger bereits einmal eine Buchung umgebucht wurde, werden alle folgenden Buchungen für diesen Empfänger auf die gleich Weise umgebucht.


    Zitat

    - Umbuchung bei internen Konten (Systemregel)


    Eine Buchung die als Umbuchung von einem im Programm geführten Konto erkannt wird automatisch umbuchen. Es wird eine Gegenbuchung im entprechenden Konto erzeugt.

    Umbuchungen gehen doch meines Wissens sowieso nur zwischen internen Konten, oder verstehe ich da was falsch?
    In der Hilfe ist ist leider die zweite Regel nicht aufgeführt.


    Vielen Dank im Voraus
    Gruß haja

    Meine Orders sind schon in der Orderhistorie angelegt. Kann ich diesen nachträglich das Verrechnungskonto zuweisen, damit meine Gesamtfinanzen wieder stimmen? Oder muss ich die Orders löschen und neu anlegen mit dem Verrechnungskonto? Wenn ich eine Order anklicke, kann ich in den Details unten kein Verrechnungskonto mehr angeben. Wenn ich hingegen eine neue Order aufgebe, kann ich ein Verrechnugskonto auswählen.

    Das würde ich auch gerne wissen. Kann da vielleicht jemand helfen?