Beiträge von Kleeblatt

    Hallo,


    ich habe ein Problem mit der ELSTER-Plausibilitätsprüfung. Und zwar bekomme ich die Fehlermeldung:


    Auswärtstätigkeit: Reisekosten bei beruflich veranlassten Auswärtstätigkeiten: Fahrtkosten für Strecken ohne Sammelbeförderung: Fahrtkosten mit eigem Fahrzeug (1. Eintragung)
    Die angegebene Summe der Fahrtkosten stimmt nicht mit dem sich rechnerisch ergebenden Betrag aus Fahrtkosten mit eigenem Fahrzeug und Kosten für öffentliche Verkehrsmittel überein.


    Das Problem ist, dass keine Kosten für öffentliche Verkehrsmittel angegeben wurden, da diese gar nicht angefallen sind. Ich habe die Eingaben, wie schon im letzten Jahr, ganz normal unter "Fahrtkosten mit dem eigenen Fahrzeug" eingegeben. Pro Eintrag habe ich die Strecke und die Anzahl der Fahrten angegeben. Mitfahrer waren keine vorhanden. Bei "Fahrtkosten mit öffentlichen Verkehrsmitteln" ist kein Eintrag und es stehen 0,00 €, allerdings war in den Details das Häkchen zum Andrucken gesetzt. Egal ob es aktiviert oder deaktiviert ist, kommt die Fehlermeldung. Ich habe den Eintrag auch schon mal gelöscht, aber keine Änderung. Mir wird dann der nächste Eintrag angemeckert.


    Hat vielleicht jemand eine Idee was falsch sein könnte?


    Vielen Dank & viele Grüße
    Kleeblatt