Beiträge von Heims



    Vielen Dank für die positive Meldung. Können Sie bitte genau beschreiben, welchen Zugang Sie wann und wie eingerichtet haben? Nutzen Sie das PIN/TAN-Verfahren oder das reine HBCI? Und wenn Sie HBCI nutzen, verwenden Sie das Verfahren der Schlüsseldatei oder nutzen Sie zusätzlich einen Kartenleser? Wann haben Sie den Schlüssel in etwa generiert? Und wie sind Sie genau vorgegangen? Nutzer, die bereits vor der Umstellung eine Schlüsseldatei haben, können diese anscheinend ohne Probleme weiter einsetzen. Anwender, die über MEIN GELD 2011 eine neue Schlüsseldatei generieren müssen bzw. sich erstmals über HBCI anmelden, scheinen dagegen Probleme zu haben. Hier lassen sich die entrsprechenden Fehlermeldungen reproduzieren.

    Leider gibt es immer noch keine konkrete und zuverlässige Anleitung, wie die Initialisierung der HBCI-Verbindung zur Commerzbank unter WISO Mein Geld 2011 erfolgen kann. Zwar gelingt dies mit anderen Finanz-Softwareprodukten, bei WISO 2011 jedoch gibt es widersprüchliche Aussagen hinsichtlich der einzelnen Schritte. Zunächst einmal gibt es bei der Bank eine zehnstellige neue und eine alte achtstellige Benutzerkennung/ID. Am weitesten kommt man, wenn man die zehnstellige Benutzerkennung verwendet. Auch wenn man die Synchronisation auf später verschiebt, kann man zumindest eine Schlüsseldatei/einen neuen Key auf einem externen Datenträger generieren. Der dann erzeugte HASH-Wert wird jedoch nicht vom Bank-Server akzeptiert. Bei der Commerzbanking-HBCI-Hilfeseite werden die einzelnen Schritte zur Einrichtung der HBCI-Verbindung bei den Konkurrenzprodukte von "Mein Geld" in einer PDF-Anleitung beschrieben, leider fehlt für das WISO-Produkt die entsprechende Anleitung. Die von WISO erhältliche Anleitung zur Einrichtung der HBCI-Verbindung für die HBCI-Karte (FinTS 3.0) und die Einrichtung des Zugriffs über die Schlüsseldatei per HBCI 3.0 liegt vor, einzelne Schritte werden darin beschrieben, der Weg führt jedoch nicht zum Erfolg, da der Bankserver die Verbindung mit Fehlermeldungen, u.a. "Keine gültige Kontoverbindung des Kunden (9210), unbekannter Benutzer (9210) oder "Teilweise fehlerhaft (9050) abbricht.Erforderlich ist eine detaillierte Anleitung, die a) beschreibt, wie und mit welchen Parametern unter WISO "Mein Geld" 2011 die Ersteinrichtung und Erstsynchronisation einer HBCI-Verbindung mit dem Commerzbank-Server erfolgen muss und b) wie eine bereits bestehende HBCI-Verbindung/ein bereits zuvor generierter Dateischlüssel unter den neuen Voraussetzungen genutzt und erfolgreich freigeschaltet werden kann.