Beiträge von mito

    Hallo Günter,


    vielen Dank für deine Antwort. Richtig und wäre auch kein Problem dies zu buchen. Habe mich da wohl etwas unglücklich ausgedrückt und zwar war mein Gedanke in Richtung Integration.


    Jetzt ist es ja so, dass man das nicht direkt in MB machen kann, also nur Buchungen aber nicht wie bspw. eine Rechnung die Gutschrift vornehmen kann. Im Prinzip das man da auch eine bequeme Übersicht hat wie bei Aufträge, Rechnung, Angeboten, Bestellungen usw.


    Ich würde jetzt im Prinzip so vorgehen, dass ich dies über Office > Brief mache und einen Brief als Provisionsabrechnung/Gutschrift erstelle und dem GP zuschicke und die Buchung über Finanzen > Kassen/Bank vornehme.


    Allerdings stört mich da etwas die Chronologie Gutschrifts-Nr. wie es ja auch eine chronologische Rechnungs- oder Angebots-Nr. gibt. Diese ist ja dann nicht vorhanden oder müsste immer wieder in eine Liste eingetragen werden. Passiert somit leider nicht automatisch wie bei einer Rechnung.


    Wäre vielleicht eine Verbesserung.

    Hallo,


    folgender Fall:


    Ich habe mit einem Geschäftspartner ein Provisionsmodell erstellt welches so gehandhabt wird, dass der Geschäftspartner eine Provision für Vermittlungen bekommen soll. Ich habe nun geschaut was es mit der Gutschrift aufsich hat und habe gesehen das man das nur für Rechnungen machen kann. Also "Rechnung stornieren und Gutschrift erstellen"


    Gibt es dazu eine Möglichkeit?


    Wenn der GP mir eine Rechnung stellen würde, wäre das sicher kein Problem. Tut er aber nicht, sondern will halt einfach eine Gutschrift.


    Vielen Dank im Voraus.

    Hallo,


    ich hänge mich mal hier mit dran. Hoffe das dieses Thema passt und ich kein neues eröffnen muss.


    Und zwar möchte ich bei allen Dokumenten (Rechnungen, Angebote usw.) das Briefpapier auf allen Seite verwenden und nicht nur auf der ersten. Okay, ich verwende die Layout-Vorlage 6 und nun ist es aber so, dass die Anschrift auch auf der 2 Seite rechts angezeigt wird. Das ist natürlich unschön, da wenn eine Rechnung über 2 Seiten geht wird diese dann hinter der Tabelle der einzelnen Positionen angezeigt. Ich habe zwar im Vorlagen Designer geschaut und gesehen das man die Tabelle auf undurchsichtig schalten muss damit man den Adressblock nicht mehr sieht, bedeutet aber etwas Aufwand und ewiges Testen bis man allen Zeilen undurchsichtig gemacht hat damit der Adressblock nicht mehr durchscheint.


    Gibt es dazu eine einfachere Möglichkeit?


    EDIT: Ich möchte im Prinzip, dass mein Logo und die Fußzeile auch auf der 2 und den folge Seiten auftaucht. Leider habe ich das von Samm nicht ganz verstanden vom "Briefpapier Gestalten" und dann plötzlich in den VD zu wechseln und da etwas einzufügen.

    Hallo,


    wenn du die Rechnung öffnest bzw. Rechnung markieren - rechte Maustaste und Bearbeiten und dann unten rechts zum bearbeiten freigibst, kannst du bspw. wenn du auf die Zahlungsbedingung unter dem Gesamtbetrag klickst öffnet sich ja ein kleines Fenster und dort kannst du den Zahlungsstatus auf uneinbringbar setzen. Dann okay klicken und Speichern. Dann erhält deine Rechnung einen schwarzen Punkt davor (In der Rechnungsübersicht). Dann wird sie nicht mehr mit in die Berechnung einbezogen. Und wenn du sie dann auch nicht mehr anzeigen lassen willst, kannst du ja auf "Datensatz archivieren" klicken.


    Hoffe das ist das was du an Infos brauchst.


    Gruß

    Hallo,


    erst einmal ein großes Lob an die Neuerungen die uns das Update gebracht hat.


    Die Abo-Rechnungen ist eine gelunge Alternative zu den bisherigen Schritten nur fehlen mir noch einige Einstellmöglichkeiten. Zum Beispiel habe ich Rechnungen die ich einmal jährlich schreibe und in naher Zukunft umstellen will auf quartalsweise. Leider bietet das Modul nur monatlich an. Wäre schön wenn man hier noch andere Möglichkeiten wie quartalsweise, halbjährlich und jährlich hätte.
    Danke und Gruß
    Tobias