Beiträge von proconvers

    Hallo Franco,


    vielen Dank für die Nachricht.


    Zu meiner Rettung ist mir zwischenzeitlich eine Steuerfachgehilfin aus unserem Bekanntenkreis eingefallen, die so nett war, die Buchungen für das erste Geschäftsjahr zu übernehmen. Dabei handelt es sich immerhin um 2009 und das Finanzamt drängelte schon heftig. Gewerbesteuer- und Körperschaftssteuererklärung mit Bilanz und GUV sind heute ans Finanzamt und die Sachbearbeiterin hat zufrieden genickt.


    Gebucht wurde wie von Dir beschrieben und ich habe festgestellt, dass es ohne jegliche Buchhaltungskenntnisse auch mit WISO Kaufmann auf Dauer nichts wird. Sicher bekomme ich auch für 2010 nochmals Hilfestellung, aber parallel beabsichtige ich ein Buchführungsseminar bei der hiesigen VHS zu belegen. Schade ist dabei nur, dass die dort mit Lexware arbeiten, aber ich hoffe, dass sich die grundlegenden Dinge nicht so wahnsinnig unterscheiden und ich bei WISO bleiben kann.


    Vielen Dank und und Gruß
    Lutz

    Hallo zusammen,


    als absoluter Buchführungslaie würde ich gern die ersten Buchführungsschritte für eine kleine UG mit Hilfe von Wiso Kaufmann machen. Die Stammeinlage von 1000 € ist auf dem Geschäftkonto eingezahlt und vom Geschäftkonto sind schon ein paar Rechnungen (Gerichtskasse, Notar) bezahlt und auch ein paar Einnahmen sind dort bereits eingegangen. Die Stammeinlage habe ich von 1200 auf 800 gebucht. Wohin buche ich als nächstes diese Stammeinlage und wie buche ich dann die vom Geschäftskonto bezahlten Rechnungen. Sorry, aber ich bin Vertriebsmensch und für den Steuerberater reicht's leider noch nicht



    Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus

    Lutz

    Hallo,
    ich teste Kaufmann 2011, da unsere Buchhaltung bisher aus dem Sammeln und Heften von Belegen bestand. Nun wird es aber nicht nur Zeit für die Steuererklärung ab 2009, sondern auch für eine ordentliche Buchung der Einnahmen und Ausgaben. Die Anzahl der zu buchenden Vorgänge ist noch recht überschaubar (ebenso wie der Umsatz) und wurden sämtlich über das Geschäftskonto einer kleinen UG abgewickelt.
    Wiso Kaufmann 2011 scheint recht übersichtlich -auch für einen Vertriebsmenschen wie mich- aber als erstes stolpere ich über das Wirtschaftsjahr 2011. Wie kann ich zuückliegende Wirtschaftsjahre (2009 und 2010) einstellen und dann die Buchungen aus diesem Zeitraum erfassen? Geht das überhaupt?
    Vielen Dank