Beiträge von markuse

    Das mag sein, aber es erschließt sich mir nicht warum Finanzblick mit lokalem Kennwort die Zugangsdaten lokal abgespeichert hat und den Abruf selbst vorgenommen hat, und nun auf einmal der Abruf über den Umweg der Buhl server geht, auf denen nun auch die Zugangsdaten liegen.

    Mein Beispiel mit starmoney zeigt ja, dass es anders geht, und ich verstehe nach wie vor nicht warum man heutzutage um jeden Preis alles in die Cloud bringen muss. Will man die Kontrolle über seine Kunden perfektionieren?

    Ein Smartphone ist heute leistungsfähiger als ein PC es noch vor 8 Jahren war, warum brauche ich also Server und Cloud um eine simple Kontoabfrage zu machen?

    Dass das ein Sachzwang aufgrund von PSD2 ist erschließt sich mir ebenfalls nicht.

    diese Aussage verstehe ich nicht.

    Bei Starmoney (läuft ja auch lokal auf einem Endgerät wie auch Finanzblick) werden Kontoinformationen und pin lokal auf dem pc gespeichert.

    Ist das dann nicht PSD2 konform, wird da gegen ein Gesetz verstoßen?


    danke für Aufhellung

    grüße

    markus

    Ok. Nun bin ich schlauer. DKB und viele weitere Banken lassen sich plötzlich seit meiner Neuinstallation nur noch nutzen, wenn man ein buhl Login einrichtet und finanzblick damit benutzt.

    Man sollte sich darüber bewusst sein, dass das aber eine völlig andere Nutzungsart ist als wenn man mit lokalem finanzblick Passwort arbeitet, denn mit buhl Login werden Anmeldename und PIN aller Konten auf deren Server gespeichert.

    Sorry aber das ist nichts für mich.

    Danke für eure Infos!

    Leider aber kann ich dem faq Hinweis


    Die Option zur Nutzung des buhl:Kontos finden Sie unter "Einstellungen > Allgemein > Bei finanzblick anmelden".


    Nicht folgen da es diesen Menüpunkt bei mir nicht gibt (iOS , aktuellste App Version)

    ja das ist leider immer noch so, DKB Konto hatte bei mir zwar bis dato immer funktioniert aber ich wollte die app heute neu installieren auf neuem gerät, und beim Einrichten von DKB Konten kommt leider immer wieder der oben genannte Fehler "Netzwerkverbindung wurde unterbrochen...".


    Sehr schade dass das nicht mehr funktioniert, mir fehlen somit 6 Konten und ich muss wieder die DKB app verwenden.

    Beim Einrichten meines DKB Kontos in Finanzblick IOS Vers, 4.2.0.9900, kommt folgender Fehler:

    "PIN/TAN Prüfung fehlgeschlagen. Anmeldename oder PIN ist falsch".

    Bei den Hinweisen zur DKB steht, man solle den selben Anmeldenamen wie auf der Webseite eingeben, und von der PIN nur die ersten 5 stellen.

    Genau das habe ich gemacht, mit obigem Ergebnis.


    Weiss jemand rat?


    edit: Habe nun doch mal die komplette 8stellige PIN probiert und : klappt. Warum also der falsche Hinweis in der Software?

    Hi,
    habe gesehen dass man in Fahrtenbuch 2011 nur Fahrtenbücher aus der 2010er Version übernehmen kann (*.c10 Dateien), aber nicht aus früheren Jahren.
    Daher würd mich interessieren, ob man Daten, die man früher mal z.b. aus der 2009er in die 2010er importiert hat und als 2010-Datei gespeichert hat, dann in 2011 einlesen kann.
    Also ob man die alten Fahrtenbücher von Jahr zu Jahr, von Version zu Version mitschleppen kann sofern man sie jedes jahr in die aktuelle Version einliest und dort wieder speichert.
    Hat das jemand gemacht und weiss ob das geht?


    danke+grüße!