Beiträge von Ralf99


    Hallo Herr Diel,


    so habe ich mir dann jetzt auch beholfen... es wäre eben schön/ wünschenswert wenn es anders auch gehen würde...

    Hallo,


    ich habe mich schon richtig gefreut als ich diese Zeilen im neuen Update-Changelog gelesen habe:

    Hinzugefügt:


    - Mitgliederliste: Spalten für "Zugeordnet" zu und für "Zahlendes Mitglied für"


    ... hmm doch leider ist das ganze nur eine "halbe" Umsetzung, lieber Entwickler, diese Auswertung ist NICHT nur in der "Mitgliederliste" dringend nötig gewesen, sondern unter "Tabellen-Auswertungen" sollte diese Auswertung AUCH zur Verfügung stehen!!!!!


    Ich hoffe ihr schiebt dieses Update SCHNELL nach und lasst uns nicht wieder mehr als 2,5 Jahre warten??

    Hallo Herr Diehl,


    dieses Problem war mir bis jetzt zwar auch nicht soo bekannt aber wie wäre es mit dieser dritten Variant:


    Sie geben im Programm die Möglichkeit diesen teamwork-Abgleich nicht nur mit Ihrem Server (Buhl-Data-Server) zu synchronisieren sondern wenn der MV Kunde/ Benutzer die Datenbestände mit den Dokumenten synchronisieren möchte, muss er einen eigenen Server angeben (z.B. FTP-Webspace). Über diesen Weg könnte eine "einfach" zu bedienende Lösung für Vereine ermöglicht werden?!!
    Vorteil von dieser Methode, es würde alles von einem Programm aus gehen und man müsste kein externes Programm (z.B. FTP-Client) verwenden um die Daten auf mit einem FTP-Webspace zu synchronisieren.


    Viele Grüße
    Ralf

    Hallo Herr Diehl, hallo Support,


    ich/ wir können ja verstehen wenn Sie wegen Mehraufwand und steuerlichen Sonderthemen von der grundsätzlichen Implementierung der Materie STEUER in Wiso Mein Verein derzeit Abstand nehmen möchten.


    ABER wie Herr Schlenker ja schon erwähnte, wäre es für uns (die wie Sie es nenne eine Ausnahme darstellen) welche einen Verein betreuen, der eine Umsatzsteuer abgeben muss, eine ENORME Erleichterung wenn Sie das Mehrwehrtsteuer-Feld wieder "freischalten/ aktivieren" könnten. Denn ich vermute mal wenn ich mir die Software etwas genauer anschaue, in der Datenbank ist das Feld noch enthalten, siehe Bild unten "Unbenannt.PNG" und bei einer Splittingbuchung wird die Datenbank ja auch damit gefüllt bzw. im Text steht es ja sogar noch das man den MwSt Satz ausfüllen soll -> siehe unten Bild "Unbenannt1.PNG".


    Also meine und bestimmt von vielen anderen auch, BITTTE BITTEE geben/ aktivieren Sie doch die Option der hinterlegung des Steuersatzes, damit wir dann später über die Tabellenauswertung und Excel uns unsere Umsatzsteuervoranmeldung basteln können!!!


    Es wäre uns sehr geholfen und für Sie dürfte es bestimmt KEIN sehr großer Zeitaufwand bedeuten, denn die Felder waren ja schon mal da und in der DB sind sie ja so wie es aussieht auch noch.


    Mit freundlichem Gruß
    Ralf