Beiträge von ide71

    Die Änderungshinweise habe ich nicht gelesen, hab es nur auf Verdacht versucht. Den Link zum PreRelease hatte ich noch griffbereit, den zu den Änderungshinweise nicht.

    Zudem steht bei den Änderungshinweisen kein Datum dabei. Ich sehe nicht, ob es die 5.0.1.278 seit heute morgen gibt, oder schon seit ein paar Wochen...

    Ich habe LetsTrade 5.0.1.273 installiert. Damit hat es zunächst funktioniert. Leider inzwischen schon wieder nicht mehr. Es kommt wieder die Fehlermeldung: "Logout button not found." :-(


    P.S.: Im Finanzblick funktioniert es immer noch (oder schon wieder)!

    Was ich irgendwie nicht versteh: Das Problem gibt es ja regelmäßig, in der App "Finanzblick", die ja aus dem selben Haus kommt, bekommen se es aber immer hin. Im Finanzblick werden die Umsätze von Amex sauber abgeholt.


    Mir ist schon klar, dass hier Amex wenig koorperativ ist, und über ScreenParser gearbeitet werden muss. Aber wenn man den Screenparser im Finanzblick angepasst bekommt, muss man das doch auf für MeinGeld hinbekommen, oder?

    Ich habe vom Support ebenfalls eine negative Rückmeldung bekommen.


    Das bedeutet für mich, ich muss mir die Mühe machen, wirklich für alle Kategorien ein Budget anzulegen. Puh, ne Menge eigentlich sinnfreier Arbeit.

    Leider lassen sich zudem keine Budgets mit 0 Euro anlegen.

    Das einzige, was mir noch einfällt ist, dass ich ein Budgets anlege für alle nicht geplanten Kategorien. Dort sammeln sich dann alle unerwarteten Buchungen.

    Genau das Thema hat mich heute auch schon interessiert. ;)

    Ich arbeite viel mit der Zahlungsprognose. Aber damit habe ich keine Chance zu prüfen, ob die Prognose in der Vergangenheit richtig lag. Es gibt hier keinen Soll-/Ist-Vergleich. Das muss ich alles mit der Hand am Arm machen.

    Den Vergleich gibt es bei den Budgets. Aber mir werden hier keine Kategorien angezeigt, die nicht budgetiert sind.

    Ich werde auch mal an den Support schreiben...


    Gruß

    Markus

    Hallo,


    seit kurzem (evtl. seit dem Update auf 22.3.) werden bei mir in der Finanzprognose die Gegenbuchungen zu Darlehensbuchungen nicht mehr im Referenkonto angezeigt. Und das bei allen Darlehen. Ich glaub also nicht, dass ich bei einem Finanzierungsbaustein oder in einem Darlehenskonto was geändert habe. Sonst wäre es ja nur bei einem Darlehen falsch. Und es wurde definitiv schon richtig angezeigt.
    Ich habe schon auf das PreRelease 22.4.0.426 upgedated. Leider hat das nichts geändert.
    Ich habe auch mal das Referenzkonto raus- und wieder reingenommen, und den Haken bei "Kredit automatisch buchen" raus- und wieder reingemacht. Nichts.


    Beim Testen ist mir noch was eigenartiges aufgefallen: Bisher hatte ich den Haken bei "Gegenbuchung erzeugen" nicht gebraucht. Wenn ich den jetzt setze, und in der Finanzprognose sowohl das Darlehenskonto als auch das Referenzkonto gleichzeitig auswähle, wird die Gegenbuchung mit Minus zwar angezeigt, aber ohne einen Eintrag in der Spalte "Kontoname". Wähle ich nur eines der beiden Konten aus, sehe ich diese Buchung nicht. Ich kann aber nicht sagen, ob das vorher auch schon so war, da wie gesagt ich die Option bisher garnicht gebraucht hab.


    Hat noch jemand ne Idee, an was das liegen könnte?


    Danke und Gruß
    Markus

    Wenn Buhl klug ist, haben sie demnächst eine Finanz-Software für OSX (und am parallel auch iOS) auf dem Markt! Es gibt im Moment einen ganz klaren Trend zu Mac, auch weil die Leute alle wichtigen Programme auf dem Mac wiederfinden (nicht zuletzt MS Office). Da ist ein Markt, und es gibt im Moment keinen ernstzunehmenden Wettbewerber, der nur annähernd die Funktionalität von MeinGeld bietet!

    Ich nutze seit gefühlen Jahrzehnten schon Wiso MeinGeld. Zuerst auf Windows, und seit einiger Zeit nun auch schon unter Parallels auf dem Mac. Seit ich auf dem Mac bin hoffe ich auf eine Mac-Version von MeinGeld. Bitte, bitte, macht eine MeinGeld:mac-Version! Ich will endlich diesen Ressourcenkiller Parallels abschalten!