Beiträge von Bosnigel

    Ich meinte ohne installierten PDF Reader. Das beinhaltet auch andere als den von Adobe.
    Also wer nur den in Win8 integrierten Reader nutzt und sonst keinen anderen, der kann die intern im Programm verlinkten PDFs nicht lesen.
    Jedenfalls ist das bei mir so.


    Eins meiner Lieblings Features in Win8... kein extra PDF Programm (von wem auch immer) aus dem Netz laden zu müssen.
    Keine Update Orgien wie beim Acrobat Reader und keine Toolbar-weg-klick Geschichten bei alternativen Programmen.

    Selbstverständlich steht es auch frei, die Software erneut im Handel zu erwerben und zu registrieren. In diesem Falle ist die Software aufgrund der neuen Garantie-Nummer jedoch neu zu installieren. Zuvor sollte dann eine Datensicherung erstellt werden (Datei > Daten sichern), weil bei einer Deinstallation auch alle Daten gelöscht werden.

    Hauptsache kompliziert.
    Warum kann man es nicht so machen:
    Z.B. 14 Tage vor Ablauf der 365 Tage bekommt man eine Meldung das die Lizenz in 14 Tagen abläuft.
    Dann hat man die Möglichkeit innerhalb dieses Zeitraums die neue Lizenznummer ein zu geben.


    Wer ein Abo hat bekommt rechtzeitig automatisch den neuen Schlüssel per Mail oder wie auch immer zugesendet.
    Wer sich bei einem Händler die neuste Version besorgt nimmt eben den Schlüssel.


    Jede Antivirensoftware bekommt das hin.

    Hallo häschen,


    dass das Verrechnungskonto nur virtuell ist, war mir schon klar.
    Die anderen beiden Absätze haben die Knoten platzen lassen.


    Also einfach den Wareneinkauf dort rein buchen und fertig.


    Hab vielen Dank und schönes Wochenende

    Schön zu hören dass das funktioniert.
    Aber dazu brauche ich eine Step by Step Anleitung.
    Sorry aber ich will da keinen Fehler machen.


    Also sagen wir mal ich habe etwas gezahlt per KK für 500,-
    Diese 500€ buche ich aufs Verrechnungskonto als Privateinlage (sollte ich dazu noch was angeben? Von Bank, Konto etc.?).
    Dann gleich hinterher die Ausgabe Wareneinkauf 19% usw.


    Richtig?

    Hi,


    das private Konto war noch nie mit MB in Verbindung. Das soll auch so bleiben nach Möglichkeit.
    Gibt es aber eine Möglichkeit die ein, zwei Dinge die ich über das private Konto mit der KK bezahlt habe in MB einfließen zu lassen?

    Hallo,


    Ich habe hier zwei Bankkonten. Ein geschäftliches das mit MB bearbeitet wird und ein privates.
    Beim privaten habe ich eine Kreditkarte die mich nichts kostet. Beim geschäftlichen habe ich keine Lust mir den ganzen Bürokratiekram an zu tun um dort ein
    KK zu erwerben die dann auch noch kostenpflichtig ist. Wobei ich wahrscheinlich eh die Bank wechseln will.
    Das aber nur nebenbei.


    Jetzt brauch ich aber zwei, drei mal im Jahr fürs geschäftliche eben doch die KK aus dem privaten Konto.
    Kann ich diese Posten in meine Buchhaltung übernehmen? Wahrscheinlich ja... aber wie?



    Beste Grüße
    Bosnigel

    Guten Abend, ich habe ein Riesenproblem. Heute morgen habe ich Windows Vista gelöscht und Win7 installiert. Vorab habe ich natürlich eine Datensicherung gemacht. Nun ist es so, dass ich die Datei nicht auf den Stick gezogen oder aber nicht auf die CD gebrannt habe.

    Das sieht nicht gut aus. Wie hast Du Vista gelöscht? Beim installieren von Win7 auch formatiert?
    Selbst wenn du mit irgendwelchen Programmen noch Reste finden solltest nach dem formatieren, kann es durchaus sein das dabei nur noch Schrott raus kommt.
    Ich habe gute Erfahrungen mit getdataback for ntfs gemacht. Ist leider kostenpflichtig aber mit der Testversion kannst du schon mal schauen ob überhaupt was zu machen ist.
    Dazu sollte die Platte an einen anderen PC geklemmt werden wie Billy1963 das schon beschrieben hat.
    Aber Vorsicht. Mit wichtigen Daten spielt man nicht. Wenn du dir das nicht zu traust, laß lieber einen Fachmann ran.
    Wie hast du die Datensicherung gemacht?
    Mit einem speziellem Programm oder einfach nur die Dateien die dir wichtig erschienen auf CD gebrannt und die Daten von MB vergessen?

    Typisch deutscher Bürokratie Unsinn.
    Als ich mich eben registrieren wollte und mein System überprüfen hab lassen meckert die Seite Windows 8 und IE10 könnten evtl. Probleme machen.
    Man selber hat zu spuren wenn es um die Abgaben geht. Aber die bringen mal wieder nichts aktuell auf die Reihe.


    Sorry mußte meinen Frust los werden. Mal schaun obs trotzdem geht.


    Edit: Geht bis jetzt.

    Hallo,


    ich habe die 17MB große Datensicherung auf dem neuen System eingespielt.
    Kundendokumente etc. alles ausgewählt. Dann nachdem ich einen flüchtigen Blick auf Mein Büro genommen habe und alle Daten (soweit ich das sehen konnte) vorhanden waren,
    eine Datensicherung durchgeführt. Auch die Demo Firma des alten Rechners wurde eins zu eins übernommen.
    Un dann ist mir eben aufgefallen das die Datensicherung nun nur etwa 7 MB groß ist.


    Es ist aber alles vorhanden. Rechnungen, Angebote, Voranmeldungen, Konto und Kasse, meine Rechnungsvorlagen inkl. Logo etc.
    Ich wüßte nicht was fehlen könnte. Wurden evtl. erstellte PDFs nicht übernommen? Die habe ich in MB aber immer an einen anderen Speierchort ablegen lassen.
    Aber können ca. 400 - 500 Rechnungen (PDF) 10 MB ausmachen? Ich nutze so gut wie keine Bilder in den Rechnungen oder Angeboten.


    Edit:


    Ich glaub ich habs jetzt.
    Ich habe mal beide Sicherungen genommen und entpackt.
    Und tatsächlich fehlt in der neuen (kleineren) Sicherung der PDF Ordner.
    Und bei der "alten" Installation war der PDF Ordner zwei mal vorhanden. Daher auch die Größe von 10 MB.
    Warum er die PDFs aber nicht zurück gesichert hat...
    Ich habs zur Sicherheit am selben Tag noch mal zurück gesichert weil ich mir nicht mehr 100% sicher war ob ich die Dokumente beim Rücksichern nicht doch vergessen habe.
    Trotzdem das gleiche Ergebnis.


    Egal. Jetzt läuft es und ich weiß woher der Unterschied kam.
    Kann es am Dateipfad liegen weil der jetzige User ein anderes Windows-Konto/Namen hat?
    Das sich MB beim zusätzlichen absichern/erstellen in PDF den absoluten Pfad speichert und deswegen bei der Rücksicherung scheitern mußte?

    Hallo,


    hat mal Jemand ein Howto für dieses Zertifikat an der Hand?
    Was muß ich wo machen um an das Zertifikat zu gelangen?
    Ich finde die Elster-Seite extrem unübersichtlich.


    Frag ich diesen ***** Roboter nach dem Zertifikat meldet er:
    "Wenn Sie die Registrierungsart ELSTER-Basis wählen, sind folgende
    Schritte nacheinander für eine erfolgreiche Registrierung und zur
    Erzeugung eines Software-Zertifikats durchzuführen"


    Will ich Basis? Was gibt es noch? Kostet das?

    Alles gleich. Bevor ich vom alten Windows die Daten von MB gesichert habe nochmal auf Updates überprüft, Datensicherung gemacht und dann neue Platte eingebaut.
    Win 8 installiert, Mein Büro auf aktuellen Stand gebracht und dann Update eingebügelt.
    Dann auf die schnelle noch eine Datensicherung durchgeführt und dann ist es mir aufgefallen.


    Edit:
    Ich denke der Threadtitel war etwas irreführend.
    Troztdem steh ich immer noch vor einem kleinen Rätsel.
    Alles funktioniert obwohl die aktuelle Datensicherung nicht einmal halb so groß ist wie vorher.


    Nicht das ich jetzt munter weiter buche und am Ende vom Jahr fehlt das eine oder andere.