Beiträge von goldreim

    Ich habe bis jetzt nur einen Mitarbeiter angelegt. Dabei bekomme ich den Hinweis: "Das Feld Einzugsstelle muss mit einem Wert hinterlegt werden." Meine Recherche ergab, dass die Betriebsnummer und Einzugsstelle der Knappschaft das gleiche ist (stimmt das?), zumindedst steht die 8stellige Nummer unter Einzugsstellennummer in dem Brief von Knappschaft und die gleiche Nummer unter Betriebsnummer auf der Homepage von der Knappschaft. Nun bin ich den Empfehlungen aus diesem Forum nachgegangen:
    Personal-Bearbeiten-Parameter-Abrechnung-Berufsgenossenschaft-ändern
    Hier kommt die Fehlermeldung:
    "Die hinterlegte Berufsgenossenschaft konnte nicht in den Vorgaben gefunden werden."


    Mitarbeiter-Einzugsstellen-ändern
    Wenn ich hier die NUmmer eingebe, kommt die Fehlermeldung:
    "Für die angegebene Personengruppe darf nur die Einzugsstelle der Bundesknappschaft hinterlegt werden (Nummer 6600)."


    Zusammenfassend es sind zwei Probleme:
    1) Die Betriebsnummer wird nicht gefunden
    2) Woher bekomme ich die Einzugsstellennummer?


    Bin für jeden Hinweis dankbar!!!