Beiträge von männlein

    Hi,
    es ist mir geglückt mit der roten Chipkarte von Santander ein Konto einzurichten.


    Das Update LTPreRelase dat. 09.16.0 Produktver. 1,00 Datum 24.01.2012 hat den gewünschten Erfolg gebracht.


    Die Datei runterladen und je nach Sicherheitseinstellungen , mit der
    rechten Maus auf die Datei , unter Eigenschaften die Beschreibung:(Datei stammt von einem anderen PC) durch Zulassen und Übernehmen, für den


    PC freischalten. Dann kann es losgehen.


    http://update.buhl-finance.com/LT/update…TPreRelease.exe








    Stellen Sie sicher, dass das Programm vollständig geschlossen ist. Führen Sie dann die Datei mit einem Doppelklick aus.








    Um den Kontakt zur Bank mit einer neuen Chipkarte einzurichten, ist es


    erforderlich den HBCI-Kontakt zur Bank neu einzurichten. Rufen Sie dazu


    den Programmbereich "Konten" auf und klicken Sie in der Symbolleiste auf


    "Online-Verwaltung > Administration > HBCI-Kontaktübersicht".


    "Entfernen" Sie hier den bestehenden Kontakt zur Santander Bank und


    klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Neu" um mit der


    Einrichtung zu beginnen. Folgen Sie dem Assistenten um den HBCI Kontakt


    mit der neuen Chipkarte anzulegen.






    Ich hoffe für alles User, dass mit dieser Beschreibung das Ende aller Plobleme mit Santander erreicht ist.


    Gruß
    Werner


    Hallo liebe User,
    nach dem Heute eingespielten Update ist der Zugriff per Chipkarte möglich.
    Ich habe für die Einstellung und Kontoeröffnung eine noch nicht mit dem Programm "Wiso mein Geld" benutzte Karte verwendet. und es klappt,
    bei der Einrichtung der Karte kommt ca. 5 x die Aufforderung den Pin über den Leser einzugeben, dann erfolgt der Saldenabgleich mit der Bank
    und die Erstellung des Kontos in WMG, ausser der Bankleitzahl (50010111) sind nur der Pinn als Eingaben zu machen, die restlichen Daten werden von der
    Karte gelesen .
    Es ist mir eine große Freude, Euch diese Mitteilung zu machen, mein Dank an Bohl und Team.


    Viele Grüße


    Werner

    Das Bugtracking-Tool ist eine webgestützte Plattform, über die man Bugs und Verbesserungsvorschläge den Entwicklern melden kann, Infos über deren Bearbeitungsstand bekommt u.a.
    Die Adresse bekommt man, wenn man offiziell dafür angemeldet ist und Zugangsdaten erhalten hat. Deshalb nützt Dir die Adresse des Zugangs zum Bugtracker nicht. Neuanmelden kann man sich zur Zeit auch nicht, da kein Betatest derzeit läuft.

    Hallo User, Neuigkeiten von Santander-