Beiträge von dickkeats

    Hallo zusammen,


    ich bin grad dabei unsere Steuererklärung für 2011 zu bearbeiten. Dies erfolgt ja mit dem WISO Steuersparbuch 2012. Mir ist nun aufgefallen, dass ich die Belegerfassung (Löhne und Gehälter, Werbungskosten, Daten der Kinder) nur für das Jahr 2012 durchführen kann, was , vorsichtig formuliert, im Moment recht sinnfrei ist.


    Ist es bei Buhl eigentlich auch mal möglich statt jedes Jahr neue GUI-Designs zu verwenden, mal eine Software-Version zu veröffentlichen, die keine GROBEN Fehler enthält?


    Mir fehlt leider im Moment jede Fantasie, wo ich diese Fehler melden könnte und Änderungen erwarten kann.


    Ich bin mittlerweile sehr enttäuscht, dass das teuerste Steuerprogramm immer wieder mit solchen groben Fehlern versehen ist.



    Wenn jemand Tipps und Hinweise hat, bitte antworten...


    Viele Grüsse