Beiträge von Holger66

    Nachdem heute die CD bei mir ankam, installierte ich das Programm
    benutzerdefiniert (sinnlos, weil es keine echten Auswahlmöglichkeiten
    gibt!), wobei automatisch ein Update heruntergeladen wird. Als
    Komponente wird MS .NET Framework 4 mitaufgespielt, obwohl schon auf dem
    PC vorhanden! Wurde vorher nicht angezeigt, ist also eine
    Zwangsinstallation und wird dann später mit einer 2 in Klammer, da ja
    schon einmal vorhanden, in der Windows-Softwareübersicht gelistet.



    Nach dem Einrichten lassen sich auf der Startseite die Blöcke nicht
    mit dem Kreuzbutton schließen, ebenso funktioniert die Schaltfläche
    "Beenden" zum Schließen des Programmes nicht, zudem reagiert das
    aufgegangene Feld öfters nicht mehr. Mittels des Kreuzbuttons der Programmmaske
    kann wenigstens das Ganze beendet werden.
    Nach einem PC-Neustart
    mehrfach getestet, leider mit gleichem Resultat. Zudem werden meine
    Einstellungen nicht übernommen, was für Extraarbeit sorgt!


    Im Buchungscenter sind textreiche Einträge so abgeschnitten, so daß nur
    der obere Teil der Worte & Zahlen zu sehen ist, sieht schon etwas
    merkwürdig aus.




    Da mich das Ergebnis überhaupt nicht befriedigt, eher verärgert, habe
    ich Konto Online 2012 wieder deinstalliert und benutze die
    Vorgängerversion weiter.


    Dies habe ich auch Buhl mittels Email mitgeteilt.




    Gruß, Holger66