Beiträge von fujisan

    Hallo Billy,
    win7pro auf einem vostro3360 (Dell). Verknüpfung kann ich ändern (Adminrechte angeben), bewirkt aber nichts und als Admin ausführen, findert MG die Datenbank nicht. Abgesehen davon will ich das nicht.
    Gibt es vllt. Startparameter, welche man an die Verknüpfung anhängen kann? (...meingeld.exe/"vollbild").
    Auf einem 14 Zöller wäre dies eine schöne Option.
    Grüße

    Datensicherung und nochmal abfragen. Hat bei mir geholfen (Empfänger fehlte). Vermute die Abfrage, ebenso wie die Updateprüfung, funzte nicht korrekt.
    Grüße

    Weiß nicht. Einerseits verwende ich schon unterschiedliche Zeiträume in Abhängigkeit von der Auswertung und anderseits sind es nun doch nicht so viele Auswertungen, als das der Aufwand zur Anpassung der einzelnen Auswertungen so groß wäre.


    Naja, ich arbeite mit unterschiedliche, _freien_ Zeiträumen auf einer extra Startseite. Ist schon mal gut, dass bei einem Wechsel auf die Standardzeiträume und zurück auf Freier Zeitraum, dieser erhalten bleibt. Dies für alle, auch wenn es nur 4-6 sind, zu tun, nervt schon. Dagegen für 6 gleichzeitig Vergleich z.B viertel, halb, jährlich und zurück zu den gespeicherten, unterschiedlichen freien Zeiträumen mit 4 Klicks ist schon ein gewaltiger Unterschied - und nervenschonend.

    Hallo,
    folgende Regel will mir einfach nicht gelingen: Wenn in einer Verwendungszeile ein bekannter Empfänger steht, dann diese löschen. Egal, ob dies VZ 1 oder VZ x ist. Ideal wäre, wenn bei der "Regelaktion" Empfänger aus der VZ holen, dieser draußen bleibt. Im Empfänger brauche ich ihn auch nicht.
    Ich habe also den Empfänger mit seiner Kto.-Nr. in der Adressverwaltung und bekomme den Empfänger im Empfängerfeld. Mit der Kto.-Nr. in der Adressverwaltung reicht mir dies. Beides möchte ich aber nicht noch einmal in unterschiedlichsten VZ Zeilen.
    Für jede Buchung "Wenn Empf. in Adressverw. und dieser in VZ 1, dann VZ 1 löschen" nervt. Wenn man wenigstens hier noch "oder in VZ 2, dann VZ 2 löschen" und gleiches für BLZ und bekannte Kto.-Nr. aktivieren könnte, wäre mir auch geholfen.
    Vielleicht habt ihr ja eine Idee.
    Grüße

    Hallo zusammen,
    die Zusage geht per Mail sehr schnell. Mei mir stellte sich allerdings heraus, dass es mit upgrade nicht geht. Du brauchst eine neue Garantienummer und eine Neuinstallation MG 201Xprof. Entweder die 2012 und dann upgraden oder gleich die 2013, so Du sie denn gleich bekommst.
    Ich empfehle dir den telefonischen Weg:
    Per Telefon 0180 53 54 55 1
    (EUR 0,14/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreis max. EUR 0,42/Min.)
    Montag bis Freitag: 8 - 21 Uhr
    Samstag: 9 - 13 Uhr
    Grüße

    Zitat von »fujisan«
    Hier wirken sich die Änderungen Im Menü "Ansicht" "Splitbuchungsliste anpassen" aber nicht aus.


    Das ist korrekt beobachtet.
    Da wird aber ein Fenster außerhalb der Buchungsliste geöffnet. Wenn das der Grund ist, sollte die Option in dem Fall möglichst deaktiviert sein.


    Du meinst "wenn dies der Fall ist ..." ? Ich habe jetzt "Splitbuchungen in der Buchungsliste anzeigen und mit Doppelklick (oder Klick aufs Kreuz) sehe ich die einzelnen Splitbuchungen. Brauch dann nicht mehr über die Details und bearbeiten usw. Gibt es denn einen screenshot von einer "funktionierenden Splitbuchungsliste"?
    Gruß

    Das ist ein extra Reiter "Splitbuchung" in den Buchungsdetails unter der Buchungsliste.
    Damit kann man auf dem Reiter der Buchungsdetails andere Spalten einblenden als in der Buchungsliste darüber.


    Gut, den habe ich rechts. Z.B. "Splitbuchung(2)". Mache ich den auf steht dort "Die Buchung wurde in 2 Buchungen gesplittet" und "bearbeiten". Gehe ich auf den Link erscheint das Fenster zum Bearbeiten der Splitbuchung. Hier wirken sich die Änderungen Im Menü "Ansicht" "Splitbuchungsliste anpassen" aber nicht aus.

    Servus und kurze Zwischenfrage. Ansicht Buchungsliste: Unter dem Menüpunkt "Ansicht" kann ich nun die Buchungsliste anpassen und gleich die Splitbuchungen anzeigen lassen. Soweit klar. Wähle ich aber Splitbuchungen anzeigen nicht, kann ich dafür unter "Ansicht" die Splitbuchungsliste anpassen. Ich sehe nun den Wald vor lauter Bäumen nicht. Wo finde ich denn diese Splitbuchungsliste? :?:
    Grüße

    Würde mich auch interessieren. Habe irgendwie ein ähnliches Problem. "Im Adressbuch ist der Name meines Sohnes mit Konto nicht mehr vorhanden. Dafür ist aber das Konto meines Sohnes unter meinem Namen als Unterkonto eingetragen", so in der Art. Kann mich dunkel erinnern, irgendwann mal gefragt worden zu sein welche Adresse ich zukünftig verwenden will.
    Grüße

    Hallo,
    die unlimited (2 Jahre plus) ist wohl nur einem Test geschuldet, in welchem es als Minuspunkt gewertet wurde, dass die professionell nach einem Jahr nicht mehr online-banking-fähig ist. In der unlimited gibt es kein (nie) upgrade auf 2013, 2014 usw.! Es ist unwahrscheinlich, dass sich nach 2 Jahren bankseitig nichts ändert. D.h., nach 2 Jahren brauchst Du trotzdem die Aktualisierungsgarantie und damit wieder die Jahresversion oder eben die neue unlimited-Version. Du sparst also 5 Euro und verzichtest auf die neuesten Versionen. Da wohl auch die Auswertungsmöglichkeiten bei diesen upgrades verbessert werden, bingt das alles nichts. Es sei denn, Du willst danach alle Konten offline führen, die Daten importieren und bist mit dem jetzigen Stand für alle Zeiten zufrieden.
    Lies dir den ganzen Thread in Ruhe durch. Ich habe die professionell-Jahresversion mit Aktualisierungsgarantie und nach meiner Rechnung würde ich erst in 6 Jahren 15 € sparen. Vorausgesetzt ich würde mir alle 3 Jahre die unlimited kaufen.
    Wenn Du die unlimited dann überhaupt noch bekommst ;) Dies wird wohl auch die Marketingabteilung bald einsehen (grins)
    Ich habe schon viel mehr gespart indem ich bei meiner Frau großzügig bleibe, für alles einen Beleg brauche und ab und zu einmal eine Auswertung herzeige ;)
    Grüße

    Vom Support kam folgendes:



    Ich war zwar der Meinung, dass alles schon getan zu haben und es stand auch alles auf deutsch, aber ich habe es dann noch mal so eingestellt und "schwups" hat es funktioniert.
    Keine Ahnung woran das lag aber Hauptsache es geht jetzt wieder...

    Ergänzung: Hatte jetzt das gleiche Problem. Allerdings Win7 und MG2012prof, alles erstmalig installiert.
    Das Prozedere funktioniert, trotz richtiger Ursprungseinstellung, noch immer. Benötigt allerdings einen Neustart.
    Ein Rätsel, aber wenn es funktioniert.

    Hallo Jürgen,
    erstmal Danke. Jetzt habe ich alles.
    Zur Info: keine Unterkontenmerkmale.
    Diesmal habe ich bei Konto neu die Benutzerkennung, Kontonummer ohne die 123, also nur Girokontonummer, eingegeben. Dies hatte ich mich vorher nicht getraut, um nicht die Vorhandenen zu "überschreiben".
    MG hat dann den HBCI Kontakt abgefragt und das neue Unterkonto mit vorangestellter 123 zur Auswahl vorgegeben. Ausgewählt, et voilà, da steht es nun in meiner Kontoliste.
    Lieber einmal zuviel gefragt, als das ich wieder von vorne anfange.
    Gruß
    Udo

    Eines vorweg, ... so richtig verstehe ich dein Problem noch nicht. ?(

    Konto A: Girokonto angelegt, alle Unterkonten, einschließlich Gewinnsparen sind da.
    Konto B: Girokonto angelegt, alle unterkonten sind da. Gewinnsparen gibt es noch nicht.
    Seit gestern gibt es für Konto B auch ein Unterkonto Gewinnsparen. Dies möchte ich nun auch in der Kontoliste sehen und abfragen.

    Normalerweise holt sich MG die Kontonummer automagisch. Ist das Konto Gewinnsparen denn im HBCI Kontakt aufgeführt?

    Beide Girokonten sind da.

    Konten -> Online-Verwaltung -> Administration -> HBCI Kontaktübersicht -> Bearbeiten -> Konten verwalten

    Ok, soweit hatte ich mich noch nicht reingetraut. Hier sind alle Unterkonten, einschließlich des Neuen, aufgeführt. Allerdings ohne die Zusätze wie 123GirokontoNr Gewinnsparen. Alle Unterkonten haben die gleiche Girokontonummer.

    Falls nicht, muss es von der Bank für HBCI freigeschaltet werden.

    Thx, also, dies sollte dann wohl der Fall sein. Jetzt bräuchte ich nur noch eine Aktualisierung meiner Kontoliste in MG. Aber wie?


    Gruß
    Udo