Beiträge von Xell2020

    So also nochmal ganz langsam ;-)


    Ich lade die Voranmeldung aus den Buchungen heraus und das Programm berechnet alles von alleine. Dabei kommt dieses Formular. Lediglich die 86 ist ausgefüllt mehr sehe ich da auch nicht.


    Nun kommt Finanzamt her und sagt zu mir: Felder 41,44 ect wäre überall mit einer 0,00€ versehen. Dies möge ich bitte unterlassen. Ich sehe bei mir keine 0,00€ aber anscheinend wird es so übermittelt. Hoffe ich habe es jetzt ein bisschen besser erklärt.


    PS: Kann leider den Scrennshot nicht hochladen. Er sagt mir die Datei ist zu groß obwohl Sie unter 150kb ist.


    PS: Bekomme l

    Also ich kann leider nirgendswo ein Kästchen erkennen?! oO


    wenn ich das berechnen lasse von mein büro dann öffnet er das ganz normale formular was es auch auf papier gibt da ist nirgends ein kästchen wo ich nen kreuz machen kann oder sonstiges! so wie das bei dir auf den bildern aussieht sieht es bei mir leider nicht aus.....


    kann auch sein ich bin einfach nur blind aber kästchen hinter den zeilen sind dort definitiv nicht!!!


    also ich habe den steuervordruck wo automatisch eingetragen wird. bei mir sind alle dinger leer aber beim finanzamt steht überall eine 0


    danke trotzdem

    Einen schönen Sonntag alle miteinander,


    ich habe folgendes Problem. Am Freitag wurde ich von meinem Sachbearbeiter beim Finanzamt angerufen. Meine ersten 2 oranmeldungen (Januar,Februar) wären nicht korrekt ausgefüllt. Mein Büro ermittelt die Daten aus den Buchungen dies ist alles korrekt jedoch werden alle leeren Felder die nicht ausgefüllt werden mit einer 0 versehen. Dies möchte mein Sachbearbeiter nicht da sein Programm lauter Fehlermeldungen bringen würde. Er möchte das ich das bitte abstelle. Was kann man da machen wollte keinen weiteren Ärger mit denen bekommen und mal hier nachfragen bevor ich die März anmeldung machen.


    Ich würde mich über Hilfe oder Tipps freuen


    lg



    PS: Mein Büro 2012 , Aktuellstes Update laut Mein Büro