Beiträge von flieger1

    Es war beides (Manuell ausführen + automatisch ausführen) aktiv.

    Habe jetzt auf "manuell ausführen" geklickt. Verschwand in der Zahlungsverwaltung.

    Es muss aber doch auch die Möglichkeit bestehen, dass automatisch die gezahlten Vorgänge in der Zahlungsverwaltung als auch in der Prognose verschwinden.

    Gruß

    Ja, es sind Prognosebuchungen. Dass in der Zahlungsverwaltung eine Bestandsabfrage getätigt wird kann ich auch bestätigen.

    Des Weiteren erscheint die bereits getätigte Buchung auch nicht in Kursivschrift.

    Vielleicht noch einmal zum besseren Verständnis: Bereits bezahlte und gebuchte Beträge (Wiederholungen) erscheinen immer noch in der Finanzprognose und in der Zahlungsverwaltung. Erst wenn ich die Wiederholungen auf den nächsten Termin (vierteljährliche Zahlungen) setze verschwinden sie.

    Bei wiederkehrenden Zahlungen und Gutschriften erscheinen die bereits getätigten Zahlungen / Gutschriften immer noch in der Finanzprognose sowie in der Zahlungsverwaltung.

    Hierdurch ergibt sich natürlich keine eindeutige Prognose, da diese bereits getätigten Zahlungen und Gutschriften ja bereits gebucht wurden. Durch Nachfrage bei Buhl riet man mir die die Daten in der Zahlungsverwaltung auf den nächsten Termin zu setzen. Geht auch, aber das kann und darf doch nicht des Rätsels letzte Lösung sein. Vielleicht hat ja noch jemand das Problem und konnte es lösen.

    Vielen Dank im Voraus für Ihre Eure Hilfe.

    LG Horst

    Danke Billy!!!! Hat geklappt.

    Ich habe aber noch eine Frage. Jede Woche tätige ich eine Barabhebung von € 100,00 beim Automaten. In der Buchungsliste erscheint die Abhebung, aber in der Zahlungsverwaltung wird die bereits getätigte Auszahlung nicht gelöscht. Beim Erstellen der Ausgabe erscheint jedes Mal Auftraggeber + Empfängerdaten sind identisch.

    Auch wieder einmal, wie erstelle ich die regelmäßige Bargeldabhebung?

    Solche Probleme hatte ich beim Haushaltsbuch nicht.

    Danke vielmals im Voraus

    LG Horst

    Hallo zusammen,

    habe seit 2010 Mein Haushaltsbuch und jetzt Mein Geld installiert. Der Aufbau ist ja fast identisch, trotzdem komme ich mit dem Programm noch nicht zurecht. Momentan bin ich noch nicht bei meiner Bank online, führe aber trotzdem Buchungen durch. Mein Problem bei der Wertstellung erscheint in der Buchungsliste nicht der Buchungstag sondern nur "heute" oder gestern.

    Was mache ich falsch?

    Vielleicht noch eine Frage: ich mache Online Banking bei der Commerzbank per Photo Tan, was benötige ich jetzt um online über Mein Geld abzuwickeln. HBCI ist beantragt.

    Für etwaige Hilfe wäre sehr, sehr dankbar.

    LG Horst

    Hallo,


    habe gerade wieder eine Buchung vorgenommen. In der Zahlungsverwaltung erscheint sie auch, in der Finanzprognose, trotz Betätigung der F5 Taste, wieder nicht.


    Gruß flieger1


    PS wenn ich mir die Ausgabe 2012 kaufe, ist hier eine Datenübernahme machbar??? Oder muss alles wieder z. B. regelmäßige Zahlungen, eingegeben werden???

    Hallo Billy1963,


    ich gebe eine Barabhebung vom Girokonto ein.(Bezug vom Geldautomaten) Belastendes Konto ist das Girokonto: Empfänger bin ich selbst. Sobald mein Konto mit dem Betrag belastet wurde, nehme ich die Buchung vor. Beispiel: am 22.4. 100,- € Geld aus dem Automaten; im Zahlungsverkehr erstelle ich diese vorläufige Buchung mit Datum 24.4.(manuelle Ausführung); unter Zahlungsverwaltung erscheint auch diese Zahlung unter Datum 24.4. , in Finanzprognose erscheint aber diese Zahlung nicht.Ich hoffe ich habe mich einigermassen verständlich ausgedrückt.


    Gruß flieger1

    Hallo,


    ich nutze seit Jahren Haushaltsbuch 2010. In letzter Zeit kommt es aber immer wieder vor, dass einmalige zu erwartende Abbuchungen vom Girokonto in der Zahlungsverwaltung zwar erscheinen, aber nicht in der Finanzprognose. Das Dumme ist, dass es bei der nächsten Buchung wieder 100%ig funktioniert, obwohl ich m.W. nichts anders gemacht habe. Was mache ich falsch oder spinnt das Programm?


    Gruß Flieger1