Beiträge von wittgenstein

    Hallo zusammen,


    mal eine Frage: Ich war in 2011 auf einem Projekt in Hamburg (wohne in München). Der AG hat die Reisekosten (Mo und Fr Flüge, Hotels, Spesen) übernommen und auf der Lohnstuerbescheinigung auch steuerfreie Verpflegungszuschüsse eingetragen.


    Was gebe ich denn nun bei dem Punkt "Weg zur Arbeit" ein? Die Tage, an denen ich im Münchner Büro stand, habe ich erfasst. Aber was mache ich mit den anderen Reisen? Bekomme ich eine Kilometerpauschale? Der AG hat auch das Taxi zum Flughafen bezahlt. Ich denke mir, wenn ich das eingebe, bekäme ich ja was doppelt: vom AG und von der Steuer. Auf der anderen Seite dachte ich, man bekommt was, wenn man reist.


    Kennt sich jemand aus?


    Vielen Dank für die Hilfe.