Beiträge von Waterman

    Hallo

    In der EÜR habe ich Fahrten ( selbständige Kosmetikerin ) im Konto 4590 eingetragen.

    Das Fahrzeug wurde bereits auf 0 abgeschrieben. Kein Restwert. Das war 2017

    Das System zeigt Fehler bei der Abgabe


    "Die Eintragung zu den Fahrtkosten für nicht zum Betriebsvermögen gehörende Fahrzeuge übersteugt die Einlagrn einschließlich Sach, Leistungs - Nutzeinlagen.


    Es sind ca. 3600 €, (Hin / und Rückfahrt mit 0,30 berechnet)


    Was mache ich da falsch ?


    Vielen Dank für die Hilfe;)

    und mein Problem Privateinlagen oder Abschreibung buchen.

    Das ist doch kein Gegensatz - Privateinlagen sind immer dann gegeben, wenn du eine Ausgabe aus deinem privaten Portemonnaie tätigst, unabhängig davon, ob Sofortaufwand (also die Konten Klassen 3 und 4) oder Vermögensgegenstand (Konten Klasse 0).


    Abschreibungen fallen jährlich an und werden als Aufwand gegen das entsprechende Vermögenskonto gebucht - hier kann es keine Privateinlagen geben!

    Ich weis nicht ob das hier passend ist. Ich bin nicht zur Führung eines Kassenbuches verpflichtet. Wenn ich 100 € aus meinem Privaten Geld , Sachen für den Betrieb kaufe muss ich das ja irgendwo eintragen. Das Programm fordert mich nun auf das Kassenbuch zu öffnen :)) Ich habe aber kein Kassenbuch. Keine Ahnung was ich da machen kann.

    Also , ich habe das Objekt (45 qm Ladenfläche ) gekauft.
    Aber Danke für den Tipp tipp dem Steuerberater , wäre ich selber nicht drauf gekommen. :D


    Einfache Fragen scheinen hier nicht gut anzukommen.
    In meiner ersten Frage habe ich Bereits gesagt das wir gekauft haben.
    Die Erkenntnis das so ein Forum nur was für Spezialisten ist habe ich schon aus anderen Foren erkannt.


    Nun zur AFA;Für selbst genutzte Gebäude/ Gebäudeteil usw. kann über die AFA nichts gemacht werden.
    Alle Kosten im Zusammenhang mit dem Erwerb kann ich nur unter Betriebsausgaben Gebäude/..Sachkonto ... finde ich
    noch raus buchen.


    Weiterhin gutes gelingen.

    Hallo Waterman,


    um was für ein Teil (Gegenstand) handelt es sich denn? Davon hängt doch die Kontierung und die Nutzungsdauer für die AfA (Absetzung für Abnutzung) ab.
    In welchem Modul bist du (Einkommensteuerrechnung oder Einnahmenüberschussrechnung)?
    Wenn wir dies wissen, können wir noch genauer helfen.

    Hallo und Danke für das Hilfeangebot.
    Es handelt sich um einen Gewerbeteil, hier wird ein Kosmetikstudio betrieben wird. Kauf 01.04.2015.
    Ich möchte im Rahmen der EÜR gerne das Modull (innerhalb des Wiso-Steuersparbuch 2016) verwenden

    Moin
    In 2015 wurde ein Gewerbeteil gekauft , dass meine Frau selbst nutz.
    Umsatz Steuerpflicht besteht. Die Einnahmen /Ausgaben möchte ich mit der Wiso Steuersparbuch erledigen. Leider finde ich für die Eingabe der Anlagevermögen
    keinen Hinweis im Kontenplan. Es gibt das Konto zwar 90 , 65 .. aber nach meinem Verständnis passt da nichts was ich für meinen Fall nehmen könnte ?


    Vielen Dank für die Hilfen !!


    :)

    Moin
    Ich bin neu hier. Arbeite seit zwei Jahren mit der Steuersoftware "Steuersparbuch"
    Neu ist; Ich möchte die Werbungskosten aus der selbständigen Arbeit meiner Ehefrau in das Formular eintragen.
    Das Formular lässt es nicht zu , nur die Arbeitstage ohne den Arbeitszeitraum einzutragen. Dieser wird aus dem eingetragenen Zeitraum ermittelt.
    Habe ich da was übersehen ? ;(


    Ich möchte 185 Tage zu je 52 km als Werbungskosten aus dem Gewerbe meiner Frau eintragen.


    Würde mich über einen Hinweis sehr freuen. Das Monatsende ist sehr nah. :love:
    Mfg Waterman