Beiträge von MobyDick

    Sorry, habe mich falsch ausgedrückt. Ich habe nicht "nichts" gefunden, ich habe nichts gefunden, was mir weiterhelfen würde.


    Und ja ich habe es mit Dienstwagen und mit Firmenwagen versucht.

    Hallo zusammen,


    ich bin neu hier im Forum und habe auch gleich mal ein paar Fragen. Ich sitze gerade über meiner Steuererklärung und habe auf Grund meines Dienstwagens (viele werden bei dem Wort stöhnen, wie ich dem Forum entnehmen konnte) ein paar Problemchen und hoffe Ihr könnt mir da weiter helfen.


    Punkt 1)


    Ich habe seit November letzen Jahres einen Firmenwagen mit privater Nutzung. Ich habe nun überall in WISO gekuckt, wo ich einen Firmenwagen anlegen kann oder wo ich die Angabe machen kann, dass ich einen habe, konnte aber leider nichts finden. Die Lösung ist bestimmt einfach und ich bin einfach nur blind, aber kann mir bitte jemand helfen? HAbe auch schon einige Male die Forensuche genutzt, konnte jedoch nichts finden.


    Punkt 2)


    Ich führe ein Fahrtenbuch und bezahle zum Firmenfahrzeug einen Eigenanteil. In der mtl. Abrechnung wird mir auf Grund des Fahrtenbuchs von 2011, jeden Monat ein Geldwerter Vorteil abgezogen sowie der Eigenanteil natürlich.
    Frage: Wie muss ich das in WISO eintragen, da der Eigenanteil ja meinen geldwerten Vorteil mindert?


    Punkt 3)


    Kann ich die Kilometer, die ich von der Wohnung zur Arbeit fahre trotzdem als Werbungskosten ansetzen?


    Punkt 4)


    Ich habe eine Hauptarbeitsstelle (Niederlassung) und Fahre einmal pro Woche in die Hauptgeschäftsstelle zur Projektleiterbesprechung. Wird das als normale Fahrt zur Arbeit eingetragen oder ist das eine Dienstreise?


    Vielen Dank schon mal im Voraus!!


    Viele Grüße