Beiträge von Werner Goette

    Hallo Forum, ich kann den Beiträgen "Bye, bye Santander" leider nur beipflichten. Nach 4 Wochen Ärger und vielen Telefonaten und emails mit dem Santander Support muss ich feststellen, das hier im Forum mehr Sachverstand und konstruktive Ansätze vorhanden sind, als an der Stelle, von der man es eigentlich erwarten darf. Der Santander Support scheint derart überfordert und mangelhaft geschult und informiert zu sein, dass die Damen und Herren nur noch eine Verteidigungsstrategie fahren, die Schuld bei den Kunden suchen, die ja keine Ahnung haben, oder erst gar nicht antworten.


    Mein Fazit ist:



    Eine Bank, die durch den Verkauf / Fusion bedingt die Technik umstellt, es aber nicht für nötig hält, ihren Kunden vorher, währenddessen oder nacher ziel führende Informationen und ausreichend technische Informationen bereitzustellen, ist nicht an der Kundenzufriedenheit interessiert, sondern verfolgt andere Interessen. Aus Kundensicht gibt es daher für mich keinen Grund mehr, dieses Unternehmen weiter zu unterstützen und meine Freizeit mit dem Support zu verschwenden. Auch ich werde in den nächsten Tagen ein neues konto bei einer anderen Bank eröffnen.


    Viele Grüße und Dank an das gesamte Forum (W.G.)