Beiträge von gurulight

    Das erste Quartal ist ja nun schon vorbei. Wie sieht es denn aus? Könnte sich hier mal die offizielle Seite melden?


    Für alle anderen: Bei meinem Cebit-Besuch konnte ich einige Informationen ergattern. Scheinbar ist es so, dass Shopware festgestellt hat, dass die Rest-Api nicht gut geworden ist und diese kurzfristig komplett neu entwickelt werden sollte. Den derzeitigen Stand kenne ich nicht, aber damals haben absolut alle Entwickler & Firmen einstimmig gesagt, dass sie erst warten werden, bevor programmiert wird. Dies könnte auch der Grund für die Verzögerung der MB-Schnittstelle sein...


    Trotzdem natürlich weiterhin schade, dass wir so stehen gelassen werden ohne jegliche Infos!


    Gruß
    Patrick

    Traurig aber wahr...


    Bislang sind wir nicht auf Shopware umgestiegen, da die Schnittstelle nicht existierte. Da ein Umstieg allerdings
    mehr Vorteile für uns hat als die (unbestritten gute) Nutzung von MB, werden wir uns nach einem Ersatz für MB
    umschauen müssen.


    Kann auch nicht ganz nachvollziehen, dass man bei einer derartig detailierten API-Beschreibung nicht ins Rollen
    kommt. Würde auch selber modifizieren/programmieren, allerdings fehlt dafür die Beschreibung der MB-Tabellen.


    Vielleicht wird es noch was, allerdings gehe ich davon aus, dass eine der fortschrittlichsten Shop-Softwares nicht
    beachtet wird, was strategisch sicherlich kein Vorteil sein wird.


    Gruß
    Patrick

    Danke sehr.


    Musste feststellen, dass auch die Version davor die Probleme mit Bestellungen hatte. Das ist ne Katastrophe, aber da ich länger nicht bestellen musste leider erst jetzt aufgefallen.


    Problembeschreibung:


    - Im Einkauf-Modul gehe ich auf Bestellungen, wähle dann Rechtsklick -> neu
    - Nach der Lieferantenauswahl füge ich Artikel hinzu
    - Ich wähle Artikelnummer: 80238 und sehe, dass die korrekte Bezeichnung "Magnet bla bla" ist


    Nachdem ich die Listenansicht schließe wird der Artikel in die Bestellung übernommen und jetzt passierts:


    Artikelnummer ist nun plötzlich 80251(2) und die Bezeichnung lautet jetzt "Diese handgefertigte...". Außerdem ist der Einzelpreis falsch und entspricht dem Artikel 80251.


    Was ich herausfinden konnte: Artikelnummer hat "(2)", weil ich den Zielartikel per Kopie erstellt habe. Die eingefügte Bezeichnung ist die Beschreibung aus meinem Webshop (und nirgends in Mein Büro ersichtlich). Der Einzelpreis wird wahrscheinlich falsch aus 80251 übernommen.


    Hat jemand sowas schon gesehen? Hab Angst, dass die DB strubbelig ist. Kann aber eigentlich nicht sein, da die "Selects" bei der Listenauswahl ja die richtigen Artikel anzeigt.


    Mit freundlichen Grüßen


    Patrick

    Hallo zusammen,


    das Update hat bei mir einiges zerschossen. Vor allem in Lieferanten-Bestellungen finden sich viele Fehler (falsche Artikel Nr., falsche Beschreibung welche auch noch komischerweise nur im Webshop existiert, falscher Preis etc). Wie kann ich das Update zurücksetzen? Die letzte Sicherung ist leider ein paar Tage alt...


    Mit der Bitte um Hilfe.


    Danke.


    Patrick

    Hallo zusammen,


    hat schon jemand Mein Büro erfolgreich an das neue Shopware 4 angebunden bzw. gibt es Aussagen wann dies unterstützt wird?


    Wir stellen unseren Shop demnächst um und ich würde gerne mit Mein Büro weiterarbeiten.



    Danke & Gruß
    Patrick