Beiträge von gandalv

    Seit ca. 1 Monat versuche ich einen Datenimport mit obiger Version. Leider nicht möglich.
    Der Support von Buhl Data kann auch nicht mehr helfen, da die SQL Verbindung offensichtlich nach 2 Stunden verloren geht.
    Gestern und heute folgende Ergebnisse:
    09.04. Der Import neuer Kursdaten scheitert mit dem Fehlercode -536870918(0x20000006) nach der Bearbeitung der Datei monat_2z.dp.
    virenscan und firewall waren aktiv.
    10.4.2013 536870917(0x20000005) wieder keine Datenübernahme nach ca. 2 Stunden arbeit. Virenscan und Firewall waren deaktiviert.


    Wer hat eine Idee, weshalb dieser SQL Server nicht arbeitet ?

    Seit der Einführung der neuen Version Wiso Börse 2013 ist der Datenimport vom Zufall abhängig.
    Nachdem alles deaktiviert wird wie Virenscan, Firewall funktioniert der Datenimport nur sporadisch.
    Nach 2 Versuchen im Januar und März war alles okay und ich dachte nun funktioniert alles. Leider.
    Heute mehrfach keine erfolgreiche Übernahme, obwahl die Datenbank SQL auf einem NTFS Laufwerk liegt, genügend Speicherplatz vorhanden ist etc.


    Fehlercode:
    Daten werden nicht verarbeitet (ev. Fehlermeldung 536870917 (0x20000005) oder 536870918).
    Diese Fehlermeldung erhielt ich auch schon:
    Der Import neuer Kursdaten scheitert mit dem Fehlercode -536870918(0x20000006)
    .
    Es wäre gut, wenn ich mal einen stabilen Betrieb erhalten würde.
    Offensichtlich ist es ein Problem mit der SQL Datenbank.
    Wer kann mir bitte eine dauerhafte Lösung geben ?
    Danke.

    Ich versuche seit Tagen ein Datenupdate einzuspielen.
    Leider ohne Erfolg.
    Datenbank und Programm funktionieren (leider wird die Datenbank auf der Betriebssystempartition installiert und ein Wechsel auf eine Datenpartition ist laut Supportanfrage nicht möglich !!!).
    Ich erhalte folgende Fehlermeldung nach ca. 2 Stunden Datenimport - siehe Anhang.
    Für eine Lösung bin ich dankbar.
    Gandalv :love:

    wiso börse 2013 Installation nicht möglich







    Ich habe 2 Anmerkungen:


    1. Wieso wird die Datenbank auf der Systempartition installiert ?


    2. Dann erhalte ich diese Fehlermeldung:


    Strukturanalyse gestartet: 04.01.2013 12:14:21


    Datenbank: Version 29.18.3.13.1


    Release: WISO B÷rse 2.0 (Upgrade: 19.02.2012 by Upgrade 13.0 Wiso B÷rse)


    Strukturanalyse beendet: 04.01.2013 12:15:33


    ###########################################################




    Upgrade in Bearbeitung, bitte brechen Sie den Vorgang keinesfalls ab.


    Analysiere Wertpapierdaten


    Exception at 44306: EOleException: Das Transaktionsprotokoll f³r die
    wb13db3-Datenbank ist voll. Die log_reuse_wait_desc-Spalte von
    'sys.databases' enthõlt Informationen dazu, warum Protokollspeicherplatz
    nicht erneut verwendet werden kann


    Exception at 10000: EVariantTypeCastError: Could not convert variant of type (Null) into type (Integer)




    Upgrade fehlgeschlagen.


    ###########################################################


    D.h. ich habe 3 GByte für die wb13db3.mdp und ebenfalls 3 GByte fürs
    Transaktionlog und das alles auf der C-Partition des Betriebssystems.


    Warum ???


    Danke für eine Hilfe, wie ich die Datenbanken auf meine Arbeitspartition K: Verschieben kann.


    mfg


    Gandalv :love:

    Ich habe 2 Anmerkungen:
    1. Wieso wird die Datenbank auf der Systempartition installiert ?
    2. Dann erhalte ich diese Fehlermeldung:
    Strukturanalyse gestartet: 04.01.2013 12:14:21
    Datenbank: Version 29.18.3.13.1
    Release: WISO B÷rse 2.0 (Upgrade: 19.02.2012 by Upgrade 13.0 Wiso B÷rse)
    Strukturanalyse beendet: 04.01.2013 12:15:33
    ###########################################################


    Upgrade in Bearbeitung, bitte brechen Sie den Vorgang keinesfalls ab.
    Analysiere Wertpapierdaten
    Exception at 44306: EOleException: Das Transaktionsprotokoll f³r die wb13db3-Datenbank ist voll. Die log_reuse_wait_desc-Spalte von 'sys.databases' enthõlt Informationen dazu, warum Protokollspeicherplatz nicht erneut verwendet werden kann
    Exception at 10000: EVariantTypeCastError: Could not convert variant of type (Null) into type (Integer)


    Upgrade fehlgeschlagen.
    ###########################################################
    D.h. ich habe 3 GByte für die wb13db3.mdp und ebenfalls 3 GByte fürs Transaktionlog und das alles auf der C-Partition des Betriebssystems.
    Warum ???
    Danke für eine Hilfe, wie ich die Datenbanken auf meine Arbeitspartition K: Verschieben kann.
    mfg
    Gandalv :love: