Beiträge von fahrtenbucher

    Hallo,


    laut Beschreibung soll es ja möglich sein, dass die gefahrenen Kilometer in der WISO-App (Version 1.4) automatisch über GPS übernommen werden.


    Speichere ich die Fahrt nach Erreichen des Ziels ab, steht in roter Schrift unter "Entfernung gesamt" und "Kilometerstand Ankunft " jeweils 0 km, obwohl unter "Kilometerstand Start" der Anfangskilometerstand eingetragen wurde und unter "Einstellungen" alle Optionen auf "EIN" gesetzt sind.


    Im iPhone sind die Ortungsdienste ebenfalls aktiviert.


    Wird der Datensatz dann anschliessend bearbeitet, um die fehlenden Angaben zu ergänzen, wird eine Änderungsbuchung angelegt.


    Damit habe ich zu jeder Fahrt eine Korrekturbuchung vorliegen, worüber das Finanzamt sicherlich nicht begeistert sein wird. Dies ist doch sicherlich auch nicht Sinn der Sache, oder?


    Da es leider nirgendwo eine Anleitung zur App gibt, stehe ich momentan absolut auf dem Schlauch.


    Es wäre schön, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.