Beiträge von peve

    Zitat von "Billy1963"

    Wie soll es den sonst gehen bzw. wurde Dir von der Bank ein HBCI-Zugang angeboten? Wohl kaum!


    Dirk, geh doch einfachmal zur Produktseite von WISO Mein Geld 2008; da kannst Du Dich irgendwann zu den unterstützten Banken und Geschäftsvorfällen durchklicken und wirst aufgefordert, eine BLZ einzugeben.


    Da gibst Du "51230500" ein und bekommst als Antwort:


    Zitat von "letstrade.de"

    WISO Mein Geld bietet folgende Zugangsmöglichkeiten zur angegebenen Bank:


    Amexbank Frankfurt Main 51230500


    Das ist zwar etwas kryptisch, sagt aber im Kern aus, dass WISO Zugang zu dem Kartenkonto anbietet, oder was übersehe ich da? Da steht auf jeden Fall nicht, dass ein Screenparser versucht, aus dem Servicebereich Daten zusammenzukratzen, was beim nächsten Redesign des Onlinebereichs für 3 1/2 Monate kaputt gehen kann ... Und ich bin nicht der Ansicht, dass es meine Aufgabe ist, noch zu hinterfragen, WIE denn der Zugang jetzt genau implementiert ist, wenn die Eigenschaft vom Hersteller zugesagt wird :)

    Zitat von "Jürgen"

    Aus diesem Grund führe ich meine Kreditkartenkonten offline.


    Naja, aber der Amex-Support war schon einer der Gründe, warum ich mich für WISO entschieden habe :) An eine Warnung, dass das über einen Screenparser geht kann ich mich nicht entsinnen (was allerdings nichts heissen muss).

    Zitat von "jass56"

    weil der Screenparser nur auf Umsätze ab Ende Januar zugreifen kann.


    Bin mir nicht sicher, wo man das einstellen kann, aber irgendwo kann man dem Parser sagen, wie weit er zurück gehen soll.


    Ist jetzt aber wahrscheinlich zu spät, weil er sich gemerkt hat, von wann die neueste Transaktion ist und nicht mehr Sachen, die älter sind, anfassen wird.


    Bei mir war's umgekehrt, ich hatte die Hoffnung aufgegeben und alles von Hand eingtragen, als es wieder lief konnte ich erstmal die ganzen doppelten Buchungen rausfischen - irgendeinen Tod stirbt man halt.


    Teil der Schuld geht IMO an Amex - die sollten ein ordentliches Interface für Programme zur Verfügung stellen, dann könnte man sich den Hack mit dem Screenparser sparen. Andererseits wirbt Buhl nunmal mit der Amex-Abfrage, also hätte der Fix ruhig schneller gehen können.


    Egal. Ente gut, alles gut.


    Bis zum nächsten Mal :)

    Zitat von "Dick_Tee"

    Hallo, habe (nur noch) eine Amex Kreditkarte. Anfang Januar hatte ich noch eine zweite, nicht mehr aktive Karte im Amex-Online-Profil hinterlegt, so dass ich auch dort den zuvor beschriebenen Zwei-Karten-Fehler hatte. Nachdem ich die nicht mehr aktive Karte aus dem Online Profil entfernt habe, klappte es wieder wunderbar, bis zum 20.03.


    Kann ich bestätigen, ich habe heute meine alte Gold-Karte aus der Übersicht entfernt, die Fehlermeldung ("Kein Sprung ...") ist gleich geblieben.


    Seufz.

    Zitat von "jass56"

    Sollte eigentlich nicht sooooo schwer sein, man kann die Umsatzdaten sogar direkt als *.csv Files downloaden.


    Die Navigation auf der Amex-Seite scheint mir durch einen Mischmasch aus Flash und Javascript gelöst zu sein, vielleicht tut sich da der Screenparser etwas schwer damit (wobei sie dann ja schon mit der Ein-Karten - Navigation Probleme hätten haben müssen), richtig zu navigieren ...

    Zitat von "ad2san"

    Der support braucht aber Zeit, seit Wochen funktionnieren entweder AMEX Umsatzabfrage (kein Sprung zu Saldoübersicht)


    Gemein ist, dass ich Freitag aus dem Urlaub zurück kam und beim Starten von MG ein Update angeboten bekam, welches das Amex-Problem beseitigen sollte. Frohgemut installiert, "Ende gut Alles gut" usw, aber leider immer noch "kein Sprung zur Saldoübersicht".

    Zitat von "jass56"

    So einen ähnlichen Spruch habe ich vor drei Wochen schon hören müssen, anscheinend ist die Nachfrage und damit die Priorität zu niedrig.


    Gestern kam ein Screenparser-Update für diverses Zeug , aber mal wieder nix für Amex dabei ... :roll:

    Zitat von "jass56"

    So einen ähnlichen Spruch habe ich vor drei Wochen schon hören müssen, anscheinend ist die Nachfrage und damit die Priorität zu niedrig.


    Ja, war auch etwas entäuscht - schließlich kamen in der letzten Woche gleich 2 Updates raus, bei denen nichts für uns dabei war - kann doch nicht sein, dass wir hier die einzigen sind, die 2 Amex haben?

    Zitat von "jass56"

    Gibt's was Neues vom Support? Vielleicht finden wir ja noch andere "Mitleidende", damit sich da was tut.


    Der Support war wg. Karneval Montag und Dienstag nicht zu erreichen. Die Aussage von heute Vormittag lautet, dass das Problem bekannt sei, bearbeitet würde und man die Hoffnung hat, einen Fix innerhalb der nächsten 7 Tage bereitstellen zu können. Hört sich für mich gut an ...


    Cheers
    Pelle