Beiträge von helmiselmi

    Bei der Aufteilung auf die Beteiligten bei der Feststellungserklaerung Anlage FE1 kann ich nicht fuer einen Beteiligten eine negative Summe fuer den anderen eine positive Eingeben.
    Beispiel:
    Totaler Ueberschuss:
    100 EUR
    Beteiligter A soll +500 EUR zugewiesen bekommen
    Beteiligter B soll -400 EUR zugewiesen bekommen
    Geht das mit dem Programm ueberhaupt?