Beiträge von hwww

    Hallo

    Wenn ich auf bei WISO Online 2017 auf Aktualisieren - OnlineBanking Komponenten gehe bekomme ich "Ihr Programm ist auf dem neusten Stand". Unter Hilfe - Info sehe ich LetsTrade Kernel 5.0.1.299. Auf "https://letstrade3.buhl.de/ReleaseNotes" gibt es schon 5.0.1.303. Frage ist es Sinnvoll oder Bedenklich sich diese Version runter zu laden und zu Installieren?


    Schönen Dank im voraus hwww

    Hallo

    Ich habe ein Girokonto bei der Bank gekündigt. In WISO Konto Online 2017 ist es noch drin und soll auch bleiben. Es ist noch ein kleiner Betrag drauf den ich nicht auf Null stellen kann da ich ja nicht mehr Aktualisieren kann. Habe eine Ausgleichsbuchung gemacht und in der Buchungsliste ist auch ganz rechts bei "Stand" 0,00 € zu sehen. Auf der Startseite ist aber immer noch der Betrag zu sehen. Wie bekomme ich auch diesen Eintrag auf 0,00€.


    Besten Dank im voraus hwww

    Du könntest ja mal die aktuelle MG-Testversion installieren und Deine Datenbank damit mal starten. Da ggf. auch mal die Datenbankwartung durchlaufen lassen.

    Hallo Billy

    Danke für den Tipp.

    Habe die Testversion von Online Banking 2019 mal Installiert. Auch die Datenbankwartung durchlaufen lassen. Es ist eigentlich alles so wie vorher. Das einzige was ich meine ist das sich die einzelne Konten schneller aufrufen lassen (gefühlsmäßig).


    Wünsche dir ein schönes Wochenende hwww

    Hast Du mal geschaut, wieviel RAM Du noch hast nach Laden der DB?

    Also wenn ich es richtig gemacht habe (Task - Manager - Arbeitsspeicher) da steht "Verfügbar" 4,2 GB vor dem Laden 4,3 GB. Im Ressourcenmonitor steht bei frei noch 75 MB.

    Meine große MG-Datenbank hat mittlerweile > 97 MB.


    Das ist aber sehr viel.

    Besondere Filter? Alle Buchungen?

    Habe 5 Banken eingetragen und 2 Offline Konten. Filter bei allen das immer nur das aktuelle Jahr angezeigt wird.




    Schöne Grüße hwww

    aber trotzdem sind 15 Minuten höchst unnormal und inakzeptabel. Da passt etwas nicht.

    Hallo Billy

    Bei mir sind es keine 15 Minuten das Problem hat "Habe" im #1. Ich hatte mich nur dran gehängt weil bei mir die Ladezeit lang war (dachte ich da durch die sehr kurze Ladezeit von "OnlineBanking+" verwöhnt war) . Wie ich aber jetzt im Support erfahre ist meine Ladezeit wohl normal. Hier die Daten:


    Klick auf WISO Konto Online 2017 nach 13 sek. kommt Fenster "Datenbank öffnen".

    Nach Eingabe des Paßwort wieder ca. 13 sek. bis die Startseite mit den Konten sich öffnet.

    Klick auf ein Konto ca. 7 sek. bis das Konto zu sehen ist.


    Dazu müsste man dann mal erfahren, wie goß die DB wohl ist

    Hallo Falk1

    Die Datenbank ist z.Z. 6230 KB groß.


    welche Hardware da werkelt

    Habe Win10 Home Version 1803 , Prozessor AMD A4-4000 with Radeon HD Graphics 3.00GHz , RAM 8GB. PC ist ca. 5 Jahre alt.


    Danke euch beiden Gruß hwww

    Hallo

    Sache ist Erledigt. Mit dem Ticket und Support hat sehr gut geklappt. Die Startzeit bleibt lange. Liegt laut Support daran das NET.Framwork 4.7 immer geladen werden muss. War laut Support bei "Online Banking +" nicht so. Das lange Laden der Datenbank ist wohl Abhängig wie viele Banken man Verwaltet.


    Allen noch eine schöne Woche hwww

    in die Whitelist des Virenwächterprogrammes aufzunehmen

    Danke für die schnelle Antwort. Das habe ich schon gemacht! Es ist halt das lange Laden 1. vom Programm 2. von der Datenbank 3. von den einzelnen Module. Ich hatte vor Jahren mal das Nachfolgeprogramm "Online-Banking+" für das Onlinebanking von Telekom. Das war obwohl noch auf einen anderen Rechner mit weniger RAM bedeutend schneller. Hatte schon die Idee im Installationsordner ein paar Sachen zu löschen die man für Online Banking nicht braucht aber welche? Da lasse ich doch dann besser die Finger weg!



    Gruß hwww

    Hallo FRAC
    Versuche mal die Dateiendungen von Online Banking+ *.obb und *.obz in *.knb und *.knz umzubenennen.Den Hinweis das die Dateien danach nicht mehr Funktionieren könnten mit OK bestätigen.Vorher noch eine Kopie der Dateien mit der Endung *.obz und *.obb in einen anderen Order legen für den Fall das was nicht klappt.Meine das das bei mir so funktioniert hatte?


    Gruß hwww

    Hallo Sven
    Du hast recht!Hatte im Programm nur über das Handbuch gesucht und nicht über Hilfe.Wenn ich Hilfe aufrufe wird "Registerkarte Umsatzparameter" angezeigt aber nicht direkt Kontoticker.Man muss dann noch wissen das sich hinter "Registerkarte Umsatzparameter" die Beschreibung für den KT verbirgt.



    Gruß hwww

    Hallo Sven
    Danke für die Antwort.Nach nochmaligen langen suchen habe ich den Aktivierungspunkt gefunden.Über Konto Umsatzparameter da kann man den KT aktivieren.Warum steht das nirgends geschrieben?


    Schönes Wochenende hwww

    Hallo
    Habe seit kurzem WISO Konto Online 2017.Habe in der Leistungsübersicht gesehen das auch der Kontoticker mit dabei sein soll.Ich finde aber diesen im Programm nicht.Wenn ich den Dateipfad öffne kann ich den KT über die Buhl.KontoTicker.Shell.exe aufrufen er ist dann auch in der Task leiste aber ich kann kein Konto zum abfragen eintragen.Gibt es eine Möglichkeit den KT im Programm einzurichten.Habe im Handbuch und hier im Forum nichts dazu gefunden.


    Schöne Grüße hwww