Beiträge von rolligolli

    Ich habe den VV 3 selber noch in Gebrauch, kann ihn daher nicht missen.
    Hatte vor einigen Jahren eine der ersten Versionen des "neuen Wiso-Vereinsverwalters" gekauft, war aber für unseren Verein vollkommen unbrauchbar und auch ansonsten sehr unausgereift und fehlerhaft.
    Bin wieder auf VV3 zurückgegangen.


    Kann dir nur empfeheln, mal bei ebay oder ähnlichen Portalen zu suchen.


    Viele Grüße


    rolligolli

    Hallo, ich vermelde einen kleinen Erfolg bei Mein Verein 2008.


    Ich habe mich direkt an Buhl gewandt und schriftlich erklärt, dass ich mit dem Programm so nicht arbeiten will und kann. Zudem sind Prdouktversprechen auf der Verpackung nicht eingehalten worden. Ich habe daher mein Geld zurück gefordert.
    Und siehe da: Nach wenigen Tagen habe ich mein Geld mit einem kleinen Anschreiben zurück bekommen. Ich arbeite nun mit meinem alten Vereinsverwalter 3 plus einer zusätzlichen Banking-Software.


    Sicher nicht der Weisheit letzter Schluss, aber ich habe meine Kohle (bzw. die des Vereins) wieder. Vielleicht sollten mehr Leute ihr Geld zurück fordern, evtl. bewegt sich dann etwas an dem Programm. Der Ansatz zur Bedienung war ja ganz ordentlich. Hätte man einfach den Funktionsumfang der Vorgängerversion "hineinkopiert" und das eine oder andere neue Modul ordentlich integriert, wäre das Programm sicherlich super.


    Ich beobachte das Forum weiter. Sobald eine vernünftige Version vorliegt, bin ich gerne bereit, nochmals Geld in das Programm zu investieren.


    Gruß


    RolliGolli

    Hallo noch mal.
    In unserem Verein gibt es außer den Mitgliedsbeiträgen noch weitere Ein- und Ausgänge von Zahlungen, die einem Mitgleid zugeordnet werden müssen. In der alten Version VV3 konnte man sich über den Mitgliedsnamen und dann die F5-Taste alle Zahlungen ansehen, die zu diesem Mitgleid gehören. Das bekomme ich mit Mein Verein 2008 nicht mehr hin.


    Gibt es die Möglichkeit weiterhin?


    Danke im Voraus.


    RolliGolli

    Es gelingt mir nicht, die Kategorien im Bereich Finanzen zu ändern (Splittbuchung, Zahlung von Mitglied, Essen Trinken, Betriebskosten, Lohn/Gehöt pp) zu ändern.
    Die Erlöskonten und Verwendung kann ich dagegen änderm.


    Wie kriege ich das bei den für mich viel wichtigeren Kategorien hin?
    Bin für jede Antwort dankbar.


    RolliGolli
    8)

    Hallo, Kosten-/Erlösarten und Verwendung kannst du über "Stammdaten" "Weitere" ändern.
    Für mich wäre es viel wichtiger die vorgegeben Kategorien (z.B. Betriebskosten, Essen Trinken, Zahlung von Mitglied pp) zu ändern/löschen bzw. zu bearbeiten. Das bekomme ich überhaupt nicht hin.


    Hat jemand einen Tipp?

    Hallo, dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum.
    Ich arbeite seit einigen Jahren eigentlich problemlos mit dem Vereinsverwalter 1.0 und später 3.0. Aufgrund der Werbung und der beworbenen Funktion Kassenbericht erstellen habe ich mir die Version 2008 zugelegt.
    Leider klappt der Umstieg überhaupt nicht gut, ich habe absolute Schwierigkeiten, mich zurechzufinden. Am liebsten würde ich es zurückgeben.


    1.
    Es wäre schöner, wenn oben unter der Titelleiste nicht „Mein Verein“ stehen würde, sondern der Name des Vereins. Ist das realisierbar?


    2.
    Die Stammblätter sind gegenüber der alten Version wesentlich schlechter. Wir drucken für unsere Akten bei jedem Mitglied ein Stammblatt aus. So wichtige Daten wie Geburtsdatum, Bankverbindung und Zahlunsgweise fehlen jedoch auf dem Stammblatt in der Version 2008. Kann man das ändern?


    3.
    Die Jubiläumsliste hat sich auch verschlechtert.
    Im Listenkopf wird statt Jubiläum das Wort „Geburtstag“ gedruckt. Nur ein kleiner Fehler.
    Ich kann aber auch keine Begrenzung mehr auf „runde“ Jubiläen einschalten, es werden die Jubiläen aller 156 Mitglieder angezeigt, auch wenn ich nur die Goldjubilare und Silberjubilare mit 25 und 50 Jahren Mitgleidschaft suche. Ist das zu ändern?


    4.
    Mir fehlt ein „ordentlicher Kassenbericht“, in dem alle Ausgaben und Einnahmen chronologisch mit zugehöriger Kategorie aufgelistet sind. Die reine Auflistung wie z.B. Portokosten 23,00 € im Jahr 2007 nützt mir nichts, ich muss als Kassenwart eines kleineren Vereins alle Rechnungen mit Datum pp. aufgelistet haben.


    5.
    Bisher habe ich das Vereinskonto online über eine Bankingsoftware geführt. Ich bekomme trotz korrekter Dateneingabe der Kontoverbindung keinen Kontakt zum Konto. Gibt es noch mehr Personen mit diesem Problem?


    Ich hoffe, ich habe nicht üerzogen, aber das sind nur die wichtigsten Fragen.


    Vielleicht bin auch zu alt für den Computer :roll: ? Wie gesagt, mit der alten Version hatte ich trotz meiner 44 Jahre kein Problem.