Beiträge von Esengi

    Ich habe folgendes Fehlverhalten: Der Import von MeinGeld365 erzeugt zwar eine Liste mit den gewünschten Daten, aber beim Versuch die einzelnen Buchungen an die richtigen Orte in Steuersparbuch2015 zu verschieben, erscheint folgende Meldung:
    "In der Anwendung ist ein Fehler aufgetreten. Sie muss daher leider beendet werden"
    Steuersparbuch muss danach per Taskmanager abgeschossen werden. Nicht gespeicherte Daten sind selbstverständlich dann verloren.
    Gibt es dazu einen Workaround oder ist ein Bugfix in Sicht?

    Hallo,


    ich versuche gerade erfolglos, ein Kreditkartenkonto bei der Berliner Bank (BLZ 1007084) mit WISO Mein Geld 15.02.01.20 einzurichten.


    Bisher habe ich folgendes Unternommen:



    • HBCI+ auf dem Webportal der Bank aktiviert
    • Ein Kreditkartenkonto in Mein Geld angelegt
    • Den Einrichtungsassistenten durchlaufen
    • Den HBCI Kontakt im Bereich Online-Verwaltung - Administration erfolgreich eingerichtet


    Die Einrichtung scheitert letztendlich mit der Fehlermeldung: "Ein leerer Pfad ist unzulässig". Die Empfehlung in der Knowledgebase habe ich gelesen und mehrfach ausprobiert (Löschen und Neuerstellen des HBCI-Kontakts) - ohne Erfolg, die Fehlermeldung bleibt die gleiche.


    Was mich stutzig macht, ist daß mir der Einrichtungsassistent für das Kreditkartenkonto nur die Zugangsarten Chip oder Disk anbietet, obwohl ich mit PIN/TAN auf das Konto zugreifen möchte.


    Frage meinerseits: Mache ich da was falsch (und wenn ja, was?) oder liegt hier ein Bug vor?


    -Esengi


    Sollte ich im falschen Forum gepostet haben, bitte einfach verschieben.
    Ich versichere außerdem, die Suche ausgiebig verwendet zu haben, bevor ich meine Frage gepostet habe. Sollte mir ein relevanter Eintrag entgangen sein, der mein Problem bereits behandelt, bitte ich um Nachsicht.