Beiträge von Markus Kalf

    Moin Moin ,


    Bei mir erscheinen, bei den Buchungen, im Verwendungszweck einige Daten immer doppelt obwohl ich diese nur einmal bei der Überweisung eingegeben habe. i.d.R. sind das Daten wie "Rechnungsnummer" , "Kundennummer" Hier ein Beispiel :


    Kd.Nr. 8816XXXX ,
    Rechnungs-Nummer
    11118226XXXX
    DATUM 09.01.2014, 18.24 UHR
    1.TAN 255577
    Kd.Nr. 8816XXXX , Rechnungs
    -Nummer:11118226XXXX



    Man kann das zwar manuell nachträglich ändern ; komfortabel ist es aber nicht und die Buchungsliste wird immer länger.



    Bei einigen Buchen erhalte ich zwei TAN - Nummern :


    RECHN.NR.1942/1400178
    RECHN.DATUM 30.01.2014
    1.TAN 401124
    DATUM 31.01.2014, 16.28 UHR
    1.TAN 033426




    Ist / sind das mein/e Fehler ?


    Grüße aus Aachen ,


    Markus

    Guten Abend ,


    Ich arbeite erst seit zwei Monaten mit MG-2014 und möchte folgendes abstellen:


    Beim Kontenrundruf (hier vier Konten) werden nicht nur die Umsätze sondern auch "Bestand SEPA Sammelüberweisung, Daueraufträge, Terminaufträge" abgerufen. Da kommt aber nix bei rum außer das "keine oder einige Dauer-Aufträge bei der Bank hinterlegt" sind.


    Ich möchte nur die Umsätze abrufen. Die Einstellungen hierzu habe ich wohl nicht gründlich durchforstet ?


    Wer kann mir einen Tipp geben ? ( Ich bin der Sparkasse Aachen )


    Beste Grüße


    Markus


    wandelt nun die alte Kontonummer und Bankleitzahl in IBAN und BIC um.


    Auf der nächsten Seite in dem , im Link genannten , PDF gibt es auch den entsprechenden Screenshot.


    Falls nicht kann ich diesen per Mail senden.


    Grüße,


    Markus


    P.S. Ich bin neu hier , arbeite auch erst seit einer Woche mit WISO 2014 ; habe vorher 13 Jahre mit TOB 6.0 gehoddelt.