Beiträge von Gio255

    Hallo Community,


    zuerst möchte ich klar stellen, dass hier kein Verständnisproblem zum Thematik des Freibetrages an sich vorliegt.


    Ich möchte eigentlich nur wissen, ob das WISO Steuer-Programm erkennt, dass bei Eingabe der Jahressteuerbescheinigung in das Programm eine Differenz zwischen Brutto - und Nettolohn vorliegt und somit diese Steuerentlastung als "Nachzahlung" im Steuerprogramm direkt angezeigt wird. Konkret: Wenn beispielsweise ein Freibetrag eine Entlastung von 100 € p. Monat bringt und ich bei der Steuererklärung die Daten aus Bruttojahreseinkommen etc. eingebe, direkt eine Nachzahlung von 1200 € im Programm angezeigt wird, die ich erst durch Angabe meiner Werbungskosten etc. minimieren kann.


    Freundliche Grüße