Beiträge von hellohello

    Danke für dein Feedback miwe4! Könntest du das für eine Steuerlaien etwas klarer ausdrücken?


    Wäre es schlimm wenn man es einfach mal angeben würde?


    WIe sieht es denn mit den KVbeiträgen aus? Ich könnte SIe ja einfach bei den KVbeiträgen der Frau eintragen oder aber sie nur bei der Unterstützung Bedürftiger als übernommene KVbeiträge eintragen. DIe Frage ist einfach was mehr bringt. Oder ist die Frage eh schon nichtig?


    Sorry, falls das hier alls Mist ist...

    Ich habe am 20.12 meine Frau geheiratet, zuvor haben wir schon länger zusammengelebt und 2 gemeinsame Kinder im gemeinsamen Haushalt. Da meine damalige Lebenspartnerin/heutige Ehefrau kein Einkommen hat konnte ich sie bisher immer unter dem Punkt "Unterstützung Bedürftiger" (inkl. Ihrer durch mich übernommenen Versicherung eintragen). Nun haben wir am 20.12 geheiratet, was ich auch eingetragen habe. Kann ich Sie trotzdem bis zum 19.12 weiterhin unter diesem Menüpunkt eintragen? Ich war mir nicht sicher, denn ich hatte gehört, dass eine Heirat immer für das ganze Jahr rückwirkend gilt. Wenn es nicht möglich ist, habe ich dann die Wahl ob ich die Heirat erstab dem 20.12 gelten lassen will? Es kann ja sein, dass die Unterstützung Bedürftiger bis 19.12 sich bei mir besser auswirkt. Wenn ja, wie würde ich das eintragen?


    Danke für euer Feedback!

    Aber genau das ist ja: Ich habe mir etliche Wohnungen angeschaut bei denen ich mir die tägliche Fahrzeit von 90 Minuten erspart hätte. DIe Kosten dafür würde ich gerne absetzen. Aufmerksam darauf wurde ich durch einen Tipp von Wiso, siehe Screenshot.


    Ich komme bei Klick halt nur zu "Ausgaben zu Löhnen und Gehältern" und kann da unter Umzugskosten was eingeben - Aber konkret umgezogen bin ich ja nicht. Kann ich es irgendwo anders eingeben?

    Wir waren lange auf der Suche nach einer Wohnung bei der die Entfernung zu meiner Arbeitsstätte kürzer ist als zuvor - letztendlich haben wir eine Wohnung gefunden, haben uns meinem Arbeitsplatz aber nicht weiter angenähert. Nichtsdestotrotz möchte ich die Kosten für unsere erfolglose Wohnungssuche für Wohnungen die näher an meinem Arbeitsplatz liegen gerne absetzen. Wo kann ich es im Programm eintragen? Irgendwie habe ich es nicht gefunden,


    Danke für die Unterstützung!