Beiträge von abicos


    Die Datei oder der Ordner \ID1 exisitiert auf dem Server gar nicht.

    Pfad ist komplett freigegeben.

    Komisch....

    Hallo,


    wenn diese Meldung erscheint, stimmt etwas mit den Pfadangaben am Client nicht.


    Bitte prüfe zunächst am Server ob unter Datei --> Einstellungen --> Allgemein die Pfade wie folgt aussehen:


    C:\ProgramData\Buhl Data Service GmbH\Mein Büro\Reports

    C:\ProgramData\Buhl Data Service GmbH\Mein Büro\Dokumente
    C:\ProgramData\Buhl Data Service GmbH\Mein Büro\Archiv


    Wenn das passt so müssten am Client wenn Du Den Ordner "Mein Büro" freigegeben hast die Pfadangaben so lauten:

    \\SERVERNAME\Mein Büro\Reports

    \\SERVERNAME\Mein Büro\Dokumente

    \\SERVERNAME\Mein Büro\Archiv


    SERVERNAME ist zu ersetzen durch die IP Adresse oder den Namen des Server-PC.


    Anschließend funktioniert das auch ohne Fehlermeldungen.

    Hallo Adrian,


    wenn es sich um einen Client handelt, wird auf dem Client kein Datenbankdienst benötigt, da dieser auf dem "Server" also auf dem ersten Rechner läuft und der Client darauf zugreift.


    Nachdem Du die Fehlermeldung mit ok bestätigt hast, sollte ein Fenster auftauchen in dem Du den Server auswählen beziehungsweise eingeben kannst.


    Wenn auf dem Server die Freigaben der Firewall korrekt gesetzt wurden, kannst Du Dich mit dem Client verbinden, indem Du den Servernamen oder IP Adresse des Servers eingibst.


    Informationen findest Du hier: https://www.buhl.de/faqs?article=636


    Alternativ dazu kannst Du auch den Einrichtungsservice beauftragen, dann musst Du Dich um nichts kümmern.

    Informationen hierzu findest Du in meiner Fußzeile.

    sonjatsch wo genau liegt das Problem?

    Bitte einen Screenshot posten und dazu schreiben, was genau schon versucht wurde zu tun.


    Wann erscheint die Meldung?

    Was steht in der Meldung / im "Hilfefenster"?

    Wurde das LetsTrade Update erneut ausgeführt?

    Wurde die Vorgehensweise hier beachtet??

    Wenn ja, mit welchem Ergebnis?

    Wurde Mein Büro schon neu installiert?


    Nur wenn genaue Informationen vorliegen können andere Nutzer und auch ich helfen.


    Wenn der Support nicht erreichbar ist, gibt es noch immer den Weg ein Ticket einzureichen oder eben hier - man muss nicht alles am Telefon besprechen. In der Zeit in der ich mit einem Kunden telefoniere kann ich selbst 3 Tickets bearbeiten.

    Mausko ich habe am Donnerstag eine Rückmeldung bekommen, konnte sie aber noch nicht testen da ich Do. und gestern unterwegs war.


    Ich werde wohl erst am Montag testen können weil ich nicht im Büro bin und etwas eingespannt.


    Wenn Du magst, probier es gerne mal aus:

    Unter C:\ProgramData\Buhl\Mein Büro\Internetmarke die Pricelist.xml mal umbenennen und dann einen Kauf versuchen.


    Die soll sich automatisch aktualisieren.


    Ich teste aber auf jeden Fall am Montag und gebe Bescheid.

    Hallo Oliver,


    Rechnungen können trotzdem geschrieben werden.


    Wichtig ist nur dass erst die Erklärung per Elster übermittelt und dann umgestellt wird.

    Achtung: Bei der Umstellung erfolgt eine Frage, ob die Buchungssätze neu berechnet werden sollen. Diese dann mit "ja" bestätigen.


    Dann sind automatisch die Buchungen und auch bereits erstellten Rechnungen umgestellt.

    Hallo


    in diesem Fall ist die Zahlungsbedingung falsch konfiguriert.


    Unter Stammdaten --> Kleinstammdaten --> Zahlungsbedingungen darf PayPal nicht als Lastschriftverfahren, Direkter Ausgleich (Bar oder Scheck) und auch nicht als Karten hinterlegt werden.


    Die korrekte Auswahl wäre "Sonstiges".


    Dann sollte es klappen.

    Snapworld-Kaffee ich habe Deine Nachricht erhalten und klinke mich mit ein.


    Ich habe das ganze gestestet und konnte das Problem nachstellen und werde das klären.


    Allerdings werde ich aufgrund des Wochenendes in dieser Woche leider keine Rückmeldung mehr bekommen.


    Meine Ansicht der Sache ist, dass die Artikelnummern (Produkt ID's) nicht korrekt sind oder geändert wurden.

    Gegebenenfalls wird die Produkt-ID auch erst mit einem bestimmten Vertrag bei DHL freigeschaltet (da es sich bei den neuen Produkten um Vertragsprodukte handelt) so dass die Fehlermeldung auch bei einem nicht freigeschalteten Zugang kommen könnte - aber das kann ich nicht genau sagen aktuell, da ich keinen solchen Vertrag zum Testen zur Verfügung habe.


    Aus diesem Grund bitte ich noch um etwas Geduld.

    AVF

    Danke für Dein Feedback.


    Das Problem wurde bisher nicht gemeldet und kann daher auch nicht behoben worden sein.


    Die Software ist so umfangreich dass die Entwickler auf Feedback der angewiesen sind.


    Das Feedback liegt vor, ich habe das entsprechend in die Wege geleitet dass das behoben wird.


    Die Berechnung im Hintergrund findet korrekt statt. Auch bei einer Elster Übermittlung passt es.

    Es ist also in diesem Fall ein Anzeigefehler in diesem speziellen Bericht.

    SAMM vielen Dank für das Video!


    Ich konnte das Problem so reproduzieren und gebe das direkt weiter an die passende Stelle.


    Wenn es Dir nichts ausmacht, würde ich Dich bitten, das Video online zu lassen, dann muss ich das für die Entwickler nicht nochmals extra aufzeichnen.


    Sobald mir eine Lösung / Rückmeldung vorliegt, poste ich das hier natürlich.

    Das kann allerdings aufgrund der anstehenden Feiertage, Jahreswechsel und der neuen Version aktuell etwas länger dauern.

    Hierfür bitte ich um Verständnis.