Beiträge von jub23

    Hallo,


    ich verwalte einen Sportverein. Da haben wir Familienbeiträge, es bezahlt zum Beispiel der Vater dann den Familienbeitrag, die Kinder sind dann auf Betragsfrei gestellt. Die Kinder finde ich später trotzdem in der Übersicht der offenen Lastschriften. Bei dem Einzug der Vereinbeiträge zieht er sich nun aber die 0€ Lastschriften nicht, ich bekomme folgende Fehlermeldung: "Der Auft. wurde nicht ausgeführt (9010) Sepa-Nachrichtenanforderung ungültig (MDC17700326714)(9310) Betragsangabe auf Transaktionsebene ist nicht zulässig (MDC17700326711)" Es ist eigentlich nicht weiter dramatisch, weil ich ja keinen Rückstand habe oder dergleichen, aber die Lastschriften verschwinden nicht aus der Übersicht. Was jemand Rat?

    Hallo,


    ich machen den Kassenabschluss für unseren Sportverein und ich habe eine Differenz, die ich mir absolut nicht erklären kann. Also, ich habe jede einzelne Buchung auf den Bankkonten eine Kategorie zugeordnet. Wenn ich nun für das Jahr 2017 unter "Auswertung" - "Allgemeine Entwickung"- "Jahresbericht Einnahmen/Ausgaben" eben einen Jahresbericht auswerten lasse, stimmt der ausgewiesene Verlust nicht mit dem Salden vom Bankkonto überein. Also Anfangsbestand vom Bankkonto minus Endbestand am Jahresende. Die Differenz ist mickrige 5,93€, aber es ist für mich nicht erklärbar. Habe schon geguckt, ob ich bei 6 verschiedenen "Splittingbuchungen" einen Fehler gemacht habe, aber dem ist nicht so. Ich bin auf den Kontoauszügen auch nochmal jede einzelne Buchung durchgegangen, ob das Programm sich jede Buchung "gezogen" hat, ist aber alles korrekt. Hat jemand noch eine Idee, wo es eine Fehlerquelle geben könnte? Den Betrag von 5,93 € gibt es auch nirgends, das wäre ja auch zu einfach gewesen. Wäre euch dankbar für einen Tip.

    Hallo,
    bin gerade etwas am verzweifeln. Ich habe vor ein paar Wochen die Software auf einen anderen PC geladen. Hat soweit auch alles geklappt mit der Übertragung aller Daten. Zwischenzeitlich musste ich ein Konto mal "Offline" stellen, weil ich eine Buchung manuell nachpflegen musste. Naja, das Konto habe ich wieder Online gestellt, konnte auch Lastschriften einziehen, doch eine Sache funktioniert nicht: Umsätze abrufen! Es wird mir bei diesem einem Konto immer angezeigt, dass keine neuen Umsätze vorhanden sind, dabei sind fast täglich neue Umsätze dabei. Hat jemand eine Vermutung, was die Fehlerquelle sein könnte?

    Hallo! Das Problem behebst du einfach, indem du unter "Stammdaten" auf "Mein Verein" klickst. Dann auf "Bankverbindungen" und dort auf bearbeiten. Dann kannst du aus dem Online Konto ein Offline Konto machen. Danach kannst du die Buchungen bearbeiten. Wenn das erledigt ist, natürlich das Konto wieder auf ein Online Konto umstellen. Ich hoffe, ich konnte helfen...

    Hallo! Wenn es sich bei deinem Konto um ein Online Konto handelt, wovon ich ausgehe, musst du das Konto "Offline" setzen. Das geht im Menü unter "Stammdaten", dann "Mein Verein" dann klickst du unter "Vereinsdaten" auf "Bankverbindungen" und dort gehst du auf "Bearbeiten". Dort kannst du das Konto unter "Verarbeiten" das Konto Offline setzen. Erst dann kannst du die Umsätze bearbeiten, in deinem Fall löschen. Ich hoffe, du kommst damit klar? Ich hatte ein ähnliches Problem... ;-)

    Danke für die Antowrten, haben mir weiter geholfen. Es gibt da tatsächlich unterschiede zwischen den Banken. Die eine Bank stellt einem die Umsätze 2 Jahre zur Verfügung, die andere nur 3 Monate. Muss das nun entweder bezahlen, damit mir das inform einer Datei nochmal zur Verfügung gestellt wird, oder ich pflege es Offline nach. Womit wir zur zweiten Frage kommen: das Online Konto einfach Offline stellen, danach kann ich manuell nachbuchen bzw. Korrekturen vornehmen. Vielen dank nochmal!! :D

    Weiterhin habe ich jetzt festgestellt, dass für ca. 2 1/2 Monate die Umsätze nicht abgerufen wurden. Bis April habe ich alle Umsätze, danach gibt´s erst wieder welche ab September. Wenn ich auf "Umsätze abrufen" gehen, holt er die trotzdem nicht nach. Weiß jemand, was ich tun kann? Das Problem mit dem falschen Saldo besteht wie oben beschrieben auch weiterhin...

    Hallo!


    Habe einen seltsamen Fehler bei meinem Online Konto. Nach einem Beitragslauf gabs einige Rücklastschriften. Als ich in der Software nun die Umsätze abgerufen habe, werden mir 2 Rücklastschriften als Einnahmen bzw. "Haben" Buchung angezeigt. Kann die Buchung nun nicht löschen, da es sich ja um ein Online Konto handelt. Wie kann der Fehler korrigiert werden? Alle anderen Rücklastschriften sind rot und korrekt als Ausgabe hinterlegt... Gehe ich über den Browser ins Online Banking, werden mir selbstverständlich die Rücklastschriften auch dort als SollBuchung angezeigt.

    Hallo!
    Ich möchte für einige Nachzügler in einem Sportverein, die also im Laufe des Jahres eingetreten sind, Beiträge einziehen. Es wurden von mir die entsprechenden Rechnungen erzeugt, die stehen nun unter "Rechnungen" mit dem Zahlungsstatus "offen".
    Wenn ich dann aber unter "Lastschriften & Überweisungen" gehe, und "fällige Lastschriften erzeugen" klicke, passiert leider nichts, ich bekomme lediglich die Anzeige "Es sind keine fälligen Rechnungen vorhanden". Weiß jemand abhilfe?

    Hallo!


    Habe einen Verein neu angelegt, dazu mehrere Beitragssätze vorgegeben und die den Mitgliedern zugeordnet. In den Vereinsdaten stehen in den Beitragssätzen nun die richtigen drin, leider will das Programm aber andere Beiträge einziehen. Es sieht mir so aus, als hätte das Programm nur die Beiträge übernommen, die schon in der Werkseinstellung voreingestellt worden sind. Hat jemand eine Ahnung, wie meine Beitragssätze richtig übernommen werden?

    Hallo!


    Ich habe die Kassenführung von einem Sportverein übernommen und mir deshalb WISO Mein Verein zugelegt. Wir haben die Daten von einem anderem Programm eingespielt, u.a. sind nun bei allen Mitgliedern die IBAN und BIC hinterlegt und "Bankeinzug" erfasst als Zahlungsart. Ich möchte nun die Umstellung auf SEPA vornehmen, finde aber keine Dreh drauf, wie ich die SEPA Lastschriftmandate aus den Einzugsermächtigungen erzeugen kann. Wenn ich das anklicke, kommt die Fehlermeldung :"Es wurden keine entsprechenden Bankverbindungen gefunden." Ich bin dann angefangen, jedes einzelne Mitglied anzuklicken und die Lastschriftmandate manuell zu erfassen. Danach kann ich auch unter Finanzen den 'Einzug für die erfassten Mitglieder machen. Meine Frage ist nun, ob ich für 350 Mitglieder nun bei jedem manuell die Mandate erfassen muss?