Beiträge von Besita

    Hallo zusammen


    Ich finde keinen Punkt im Programm, mit dem ich meine Einkommenssteuer machen kann.
    Kann mir bitte jemand verraten, wie ich vorgehen muß? Oder brauche ich dafür ein anderes Programm?


    Ich habe nur die Möglichkeit für EÜR, Umsatzsteuer- und Gewerbesteuererklärung.

    Hallo zusammen


    Was gebe ich für einen Monat ein, wenn ich im September die UstV mit 'WISO EÜR & Kasse' mache?
    Im August hab ich mein Gewerbe angemeldet und im darauffolgenden Monat muß ich bis zum 10. die UstV abgeben. Ja?


    Muß ich Rechnungen anhängen?
    Als Test-Ergebnis wird ein Minus-Betrag bei mir angezeigt. Bedeutet das Minus, ich bekomme Geld zurück oder ich habe diesen Betrag zu zahlen?
    Denn meine Einträge sind bisher nur Ausgaben. Einnahmen hab ich noch nicht.


    Und wenn ich nun auf 'OK' gehe, heißt es: ' Sie haben die übernommenen Daten in den Untermasken noch nicht vollständig geprüft'
    Wo sind die Untermasken und wie überprüfe ich die?

    Mein letzter Beitrag ist aus dem Forum 'EÜR und Kasse' hierher verschoben worden.
    Ich hab mich mit meiner Frage auf das Programm 'EÜR und Kasse' bezogen. Dieses hab ich heute bekommen und installiert und hoffe, daß ich damit meinen steuerlichen Verpflichtungen nachkommen kann.


    Ein paar INfos zu mir:
    Personal wird es keins geben. Ich handle mit Gebrauchtwaren über ebay. Werde also auch Rechnungen schreiben müssen.
    Bilanzpflichtig wird man erst bei einem Gewinn über 50.000,-€ ? Ist das richtig? Dann bin ich weit entfernt davon.


    Nach meiner Recherche muß ich lediglich jeden Monat eine Umsatzsteuer-Voranmeldung abgeben.
    Das geht nur noch elektronisch ?


    Reicht das, wenn ich im WISO 'EÜR und Kasse' die Buchungen eintrage ? Oder muß ich auch andere Angaben machen, wie zB zu Inverstitionen, Betriebsvermögen, Fakturierung usw.?
    Lohnsteuer-Anmeldung ist nur für Unternehmer mit Personal ?


    Viele viele Fragen ... Ich bedanke mich schon im voraus für Tips und Ratschläge.

    Hallo zusammen


    Als neue Unternehmerin (ohne Personal) will ich mir nun eine geeignete Software zulegen für die Buchhaltung.
    Von der WISO-Software im Allgemeinen hört man viel gutes. Darum hab ich mich erstmal schon darauf festgelegt.


    Nun weiß ich noch nicht genau, was ich im Detail brauche.
    Ich bin EInzelunternehmer im Handel mit Gebrauchtwaren, der Umsatz liegt voraussichtlich über 17.500,-€ und der erwartete Gewinn unter 50.000,-€
    Damit kann ich nach EÜR abrechnen.
    Reicht denn nun die EÜR-Software für mich aus?