Beiträge von frasch75

    Hallo,


    ich nehme den Thread nochmal auf. Gibt es da inzwischen einen neuen Stand der Überlegungen? Ich fände es z.B. ganz hilfreich, wenn aus den eingetragenen Anlagezinsen und dem aktuellen Anlagebetrag eine vsl. Zinssumme berechnet werden würde. Dann könnte man ohne große Rumrechnerei die Freistellungsauftrage bei seinen Banken anpassen...


    VG


    Frank