Beiträge von RuthS

    Hallo,


    ich habe zweimal den Fall, dass ich für zwei unterschiedliche Objekte je ein Bankkonto habe. Bei der Verbuchung ist das kein Problem, aber um den Kontostand mit der Bank abzugleichen muss ich immer erst in jedes Objekt und mir dort die Liste der Kontostände anzeigen lassen, diese beiden Listen dann addieren. Wieso ist es nicht möglich, ganz normal in der Buchhungsmaske den aktuellen Kontostand korrekt anzuzeigen? Geht das wirklich nicht oder liegt das an irgendeiner Einstellung?


    Grüße
    Ruth

    Hallo,


    so einfach ist das leider nicht. Wir haben hier eine große Wohnung, die, wie ursprünglich bei Bau des Hauses, wieder in eine Zwei- und eine Drei-Zimmerwohnung umgebaut wurde. Dadurch, dass Wände weg- und andere dazukamen und auch ein Balkon, ändert sich auch die Quadratmeterzahl. Es handelt sich um ein Mehrfamilienhaus mit jetzt 12 Parteien.


    Ich muss bis 30.06. die große Wohnung abrechnen, ab 01.07. dann zwei Wohnungen. Da ich jetzt die Mieter erfassen möchte, muss ich das vorher sauber anlegen.


    Ich vermute jetzt, dass ich die "alte" Wohnung zum 30.06. abmelden muss und dann zum 01.07. zwei neue Wohnungen anlegen. Aber auch hier bin ich mir nicht sicher, wie das dann bei der Abrechnung erscheint.

    Hallo,


    wir haben jetzt eine große Wohnung wieder in zwei kleinere geteilt. Nun kann ich problemlos neue Wohnungen anlegen bzw. bestehende bearbeiten. Aber ich möchte, dass bei der Abrechnung bis 30.06. die große Wohnung abgerechnet wird und ab 01.07. die beiden kleineren.


    Wie mache ich das korrekt, damit es bei der Abrechnung dann keinen Ärger gibt?


    Viele Grüße
    Ruth

    Habe ich alles gemacht. Aber ich bekomme nur die Aufstellung der Heizkostenübersicht. Was ich nicht verstehe und auch auf das Update auf 2016 schiebe ist die Tatsache, dass ich ein anderes Objekt mit gleichen verschiedenen Abrechnungszeiträumen für HK/NK vor dem Update problemlos abrechnen konnte. Jetzt aber erscheint dort ebenfalls nur die Heizkostenübersicht, eine Abrechnung der Mieter kommt nicht mehr. Gleicher Fehler also.


    Da ich den vorherigen Abrechnungszeitraum mit dem Hausverwalter 2015 problemlos abrechnen und drucken konnte, können meine Einstellungen ja nicht total falsch sein.


    LG Ruth


    PS: ich muss immer wieder ins Krankenhaus, habe also im Moment nur sporadisch Zeit für meine Abrechnungen, daher brennt mir der Krempel langsam auf den Nägeln. :/

    Das geht nicht. Der Nebenkostenabrechnungszeitraum ist 01.01. - 31.12.; der Heizkostenabrechnungszeitraum 01.03. - 28.02. Und nach den Auskünften, die ich bekommen habe, lässt sich das leider nicht ändern. Ich muss daher beide Abrechnungen getrennt durchführen. Die Mieter erhalten von mir immer noch ein extra Schreiben, in dem ich beide zusammen fasse, diesen Service habe ich leider noch nicht bei WISO gefunden :D

    Danke, so eine genaue Anleitung hatte ich leider nicht. Aber ich habe trotzdem alles genau so gemacht wie beschrieben. Alle Kosten sind korrekt hinterlegt und auch die Einzelabrechnungen bei den Mietern eingetragen.


    Ich kann aber nicht die Heizkostenabrechnungen rauslassen. Wenn ich auf "Heizkostenabrechnung" gehe, habe ich nicht die Möglichkeit, mir die Mieter zu Drucken auszusuchen. Das gibt es nicht. Wenn ich dann auf "Drucken" bzw. "Voransicht" gehe, kommt lediglich die Heizkostenaufstellung. Die ist dann so, wie sie sein soll, aber das reicht ja leider nicht.


    Da ich vor dem Update auf 2016 die Abrechnung in einem anderen Objekt machen konnte und jetzt, nach dem Update auch in diesem Objekt kein Ausdruck möglich ist, gehe ich mal davon aus, dass es mit dem Update zu tun hat. Aber Nebenkosten kann ich drucken, warum nicht Heizkosten? Wegen des Abrechnungszeitraumes? In diesem Fall von März 2014 bis Feb 2015?

    Hallo,


    ich habe die Heizkostenabrechnung von ISTA. Die Kosten sind alle im Programm eingearbeitet, die Beträge für die Mieter ebenfalls. Wenn ich jetzt auf "Heizkostenabrechnung" gehe und mir die Vorschau ansehe, kommt lediglich die Aufstellung der Kosten. Die Abrechnungen für die Mieter fehlen.


    Ich kann mir keinen Reim drauf machen. Was mich sehr wundert: Anfang Mai habe ich für ein anderes Objekt die Heizkostenabrechnung durchgeführt und problemlos ausgedruckt. Wenn ich jetzt in diesem Objekt die Abrechnung ausdrucken will, erscheint ebenfalls nur die Aufstellung.


    Der Heizkostenabrechnungszeitraum ist ein anderer Zeitraum als der für die Nebenkosten - aber daran kanns ja wohl nicht liegen.


    Ich freue mich auf hilfreiche Antworten! :)
    Grüße
    Ruth

    Danke, jetzt ist der Betrag da. Leider nicht so, wie ich es erwartet habe und auch kenne. In der Gesamtabrechnung der Nebenkosten taucht er nicht auf, aber auf einem extra Blatt, so dass der Mieter jetzt selbst rechnen muss (oder von mir ein weiteres Begleitschreiben bekommt) was er genau nachzahlen muss. Das finde ich etwas ungewöhnlich und auch lästig. Lässt sich das irgendwie ändern??

    Hallo,


    ich habe ein Konto, das ich mit dem Schlüssel "Betrag" hinterlegt habe. Bei den Umlageschlüssel habe ich den Betrag für die jeweilige Wohnung eingegeben, das steht drin. Leider taucht das Konto nicht auf der Abrechnung auf.


    Vorher war "Einheit" hinterlegt, da war das Konto auf der Abrechnung, aber falsch aufgeteilt. Nach Änderung in "Betrag" ist es jetzt weg.


    Wer weiß Rat??


    Grüße
    Ruth

    DANKE!


    Ich war gerade am Verzweifeln, da ich die Daten von MeinGeld nicht in Hausveralter übertragen konnte. Jetzt weiß ich wenigstens warum - leider ist mir damit auch nicht geholfen, sechs Wochen sind definitiv zu lang. Und ja, eine Info seitens Buhl hätte ich schon erwartet.


    Bringt es was, die Datensicherung einzuspielen und somit das Update zurückzusetzen? Ich werde es später versuchen.

    Hallo,


    ich habe jetzt den Hausverwalter 2015 eingerichtet und mir von WISO Mein Geld die Buchungen eingespielt. Das hat wunderbar geklappt. Leider wurden alle Buchungen ab Januar 2013 eingespielt, ich brauche aber erst ab Januar 2014. Der Abrechnungszeitraum ist auch entsprechend angegeben. Wie bekomme ich jetzt bitte das komplette Jahr 2013 weg? Es sind doch einige Buchungen.....

    Ich arbeite schon lange mit einer anderen Software und bin seit dem letzten Update so unzufrieden, dass ich mir die Testversion on Wiso 2015 heruntergeladen habe. Leider stehe ich hier auch auf dem Schlauch, wie ich die Heizkosten korrekt verbuche, damit ich am Ende eine korrekte Abrechnung erhalte. Im Normalfall buche ich alle Ausgaben auf die entprechenden Konten und vor der Abrechnung alle Abrechnungsrelevanten Ausgaben auf EIN Konto "Heizkosten extern" um, das dann auch den Endbetrag ausweisen muss, wie mir der HK-Abrechner vorgibt. Leider ist dieses Umbuchen nicht möglich. Wenn ich aber die laufenden Kosten für Gas einbuche, stimmt dieser Betrag aber nicht mit dem Verbrauch überein, ich muss immer einen Betrag abgrenzen, um den korrekten Jahresverbrauch zu haben. Wie bitte funktioniert das hier? Wenn das nicht klappt, kann ich gleich bei dem anderen Anbieter bleiben. Und muss ich zwingend beim Konto 4500 den Verbrauch eingeben? Das steht doch auf der Abrechnung meines Dienstleisters?!


    Die Verteilung auf die Mieter klappt, immerhin etwas :)