Beiträge von agosam13

    Damit haben Sie völlig recht. Da ich selbst im IT-Management tätig bin, weiß ich um diese Komplexität. Ich halte in diesen Fällen meine Mitarbeiter aber an, die Problematik nicht auf den Anwender abzuwälzen. Jetzt hoffe ich aber vor allem, dass das Ticket von JensFF zu einer Lösung führt.

    Der sich wie nachvollziehen läßt?

    in dem man einfach die detailliert geschilderten Fehlerszenarien liest und dem Verfasser so viel Vertrauen schenkt, dass man sie nicht gleich als Anwenderfehler darstellt. Ich kann die Sachverhalte genau so bestätigen. Die Online-Erfassung deaktiviert sich ab und an ohne erkennbaren Grund und auch ich kann die Erfassung in MeinGeld 365 nicht mehr integrieren. Das ist für mich enorm ärgerlich, da einige für mich nicht mehr reproduzierbare Buchungen enthalten sind.
    Auch die Einrichtung einer neuen Datenbank ist bei mir nicht möglich.

    Ich setze die Version 20.01.0.115 von WISO Mein Geld 2015.Net ein.


    Was mache ich?


    Ich buche von dem Offline-Konto A auf das Offline-Konto B um, in dem ich einfach in den Buchungsdetails das Konto ändere.


    Problem:


    Der Kontostand des Kontos B juckt das nicht die Bohne. In der Buchung selbst steht der Stand, den die Buchung auf dem Konto A verursacht hat. Der Gesamtkontostand des Kontos B tut so, als wären die Buchungen überhaupt nicht da.


    Workaround:


    Ich lösche die Buchungen und lege sie manuell wieder an. Ich habe gerade festgestellt, dass es auch reicht, in der Buchung im Konto B den Cursor in den Betrag zu setzen und neu zu bestätigen. Dann korrigiert sich der Kontostand auch.



    Das kann es aber doch nicht sein. In den Vorgängerversionen funktionierte dieses Verfahren reibungslos.



    Kennt jemand die Lösung?




    Viele Grüße


    Andreas