Beiträge von TRIXIE WSC

    Ich fürchte, gar nicht...

    Dachte ich mir schon Mausko.
    Kurz zum Hintergrund, vielleicht fällt Dir noch eine andere Lösung ein.
    Wir verkaufen Artikel aus dem Shop "Im Auftrag und auf Rechnung" anderer Auftraggeber. Diese Artikel buchen wir als "durchlaufende Posten" umsatzsteuerfrei und mit dem Adressvermerk des jeweils anderen Auftraggebers. Dafür haben wir andere Dokumente hinterlegt, die die steuerlichen und AG-bezogenen Inhalte enthalten. Die dürfen nicht mit unseren Dokumenten raus gehen.
    Im Eifer des Gefechtes und bei hohem Bestellaufkommen kann das schnell passieren, dass eine Rechnung falsch ausgestellt und per Email verschickt wird. Das wollte ich vermeiden, in dem ich diese Artikel an die Dokumente kopple.


    Liebe Grüße
    Trixie

    Bevor du das probierst, solltest Du eine Datensicherung machen, wenn Du keine Ahnung von der Bearbeitung von php.Dateien hast, würde ich es lieber lassen und jemanden damit beauftragen...

    Vielen Dank Mausko :)
    Ich kann das selbst nicht, aber leite das an meinen Partner weiter, der das heute Abend sicher gleich prüfen wird.
    Die Infos sind erst einmal sehr hilfreich, denke ich. ;)


    Ich melde mich, unabhängig vom Erfolg der "Aktion". wieder zurück.


    Liebe Grüße
    Trixie

    Hallo,
    es ist glaube ich, gar nicht so schwer. Bei obigen Shops sind alle Artikel und Varianten in einer Datenbank(MySQL) gespeichert, hier müsste nach meinem Verständnis nur die Abfrage erweitert werden.....

    Gibt es denn hier, über die Jahre, schon ein Erkenntnis oder Anpassung der Software?
    Wir haben in unserem Shop ([color=D68000]xtcModified v1.05 dated: 2010-07-18 SP1d[/color]) ca. 20 Artikelmerkmale mit insgesamt 88 Optionswerten.
    Diesen Kombinationen jetzt immer eine eigene Artikelnummer zuzuordnen ... nunja ... ist sehr zeitaufwändig.


    Kann man das mittlerweile über PHP Dateien auslesen und zuordnen?


    Liebe Grüße
    Trixie

    Kann mir hier jemand einen Tip geben wie ich WISO dazu bringen kann, alle Bestellungen mit Status ID-1, 11 und 20 aus dem Webshop abzuholen?


    Vor dem gleichen Problem stehen wir auch aktuell. Gibt es hier ggf. schon eine Lösung Seekuh ?


    Da wir unseren Shop sowohl mit einer wawi als auch mit MB abrufen, wäre es ganz wunderbar, MB würde alle Bestellungen (unabhängig vom Status) abholen und ggf. den Staus auch nicht verändern.
    Aktuell müssen wir die Bestellungen alle händisch auf "offen" klicken.
    Und zudem, da MB die Bestellungen im Shop nach einem Abgleich auf "in Bearbeitung" setzt, alle wieder händisch in den Ursprungszustand zurück klicken.
    Das ist sehr mühsam und man "verklickt" sich auch schnell mal.


    Wer kann uns hier helfen?


    Liebe Grüße
    Trixie

    Liebes Forum,


    ich habe folgende Frage.
    Aktuell habe ich die selbst angelegten Ausgabe-Dokumente für Angebot, Auftrag, Rechnung etc. als Standard hinterlegt.


    Ich weiß, dass ich Kunden andere Dokumente als Standard zuordnen kann.


    Ich benötige allerdings eine automatische Zuordnung beliebiger Dokumente (Auftrag, Rechnung, Lieferschein etc.) zu einzelnen Artikeln.
    Einfach gesagt. Wenn eine Shopbestellung mit einer bestimmten Artikelnummer eingeht, die im System auch als Artikel hinterlegt ist, soll die Software nicht die Standard-Dokumente sondern eine andere Vorauswahl verwenden.


    Wie kann ich das realisieren?


    Liebe Grüße
    Trixie

    Sehr geehrter Herr Dil,


    ich möchte mich kurz erkundigen, ob es hier mittlerweile schon eine Lösung gibt. :)
    Wir haben im Extremfall täglich ca. 50 PayPal Zahlungen, die wir aktuell händisch zuordnen müssen. ;(


    Gibt es denn keine Möglichkeit einer vorgangsbezogenen automatischen Zuordnung?
    Leider haben fast alle Zahlung den gleichen Betrag.


    Für mich sind eigentlich zwei Kriterien wichtig.
    1. Bestellnummer (wird zu PayPal übertragen und ist auch in der PayPal-Zahlungsbestätigung sowohl im Betreff als auch im Text enthalten)
    2. Email Adresse des Zahlers


    Daher meine Fragen:
    Ist das System nicht in der Lage, eine PayPal Zahlung, anhand der in den Kunden-Kontaktinformationen hinterlegten Email Adresse des Kunden, abzugleichen?
    Wenn doch, welches Datenbankfeld prüft das Modul, in Bezug auf die Email Adresse ab?


    Mit freundlichem Gruß
    Trixie