Beiträge von Luzyferia

    Moin,

    ich bin mit dem Support seit 3 Tagen dran (4 Stunden Hotline Zeit)

    Beim Erzeugten der FiBu Daten, erzeugt das Programm falsche BU Schlüssel. Dadurch habe ich an der richtigen Stelle 16% bzw 19% und bei meinem Steuerberater kommt genau das Gegenteil an. Die BU Schlüssel 7 und 9 sind vertauscht.

    Der Support arbeitet dran

    Ja konnte ich wie oben beschrieben. Nach dem Arbeiten Programm geschlossen, nu will ich wieder die Buchhaltung machen und erhalte die Fehlermeldung wieder :(

    so hat es einmal funktioniert


    Ebenfalls "LetsTrade2Fehler" bei Paypal Umsatz Abruf. Konnte keine sichere Verbindung aufbauen


    Neue API anfordern und eintragen hat geholfen

    Was bei mir funktioniert hat.


    Unter Paypal einloggen.

    - Mein Profil -> Kontoeinstellungen

    - Verkäufer/Händler

    - unter API-Zugriff -> aktualisieren

    - unter NVP/SOAP-API-Integration (klassisch) -> API-Berechtigung verwalten

    - unten auf Entfernen und das Entfernen bestätigen.

    - Danach wieder auf NVP/SOAP-API-Integration (klassisch) -> API Berechtigung verwalten -> und neue Signatur anlegen


    in WISO Mein Büro


    - Stammdaten -> Meine Firma

    - Bankverbindungen

    - PayPal Konto auswählen und Bearbeiten

    - auf Weiter klicken bis zu den Zugangsdaten.

    - Dort die neue Signatur eintragen (vorsichtshalber alle Daten ersetzen)

    Ebenfalls "LetsTrade2Fehler" bei Paypal Umsatz Abruf. Konnte keine sichere Verbindung aufbauen


    Neue API anfordern und eintragen hat geholfen

    Was bei mir funktioniert hat.


    Unter Paypal einloggen.

    - Mein Profil -> Kontoeinstellungen

    - Verkäufer/Händler

    - unter API-Zugriff -> aktualisieren

    - unter NVP/SOAP-API-Integration (klassisch) -> API-Berechtigung verwalten

    - unten auf Entfernen und das Entfernen bestätigen.

    - Danach wieder auf NVP/SOAP-API-Integration (klassisch) -> API Berechtigung verwalten -> und neue Signatur anlegen


    in WISO Mein Büro


    - Stammdaten -> Meine Firma

    - Bankverbindungen

    - PayPal Konto auswählen und Bearbeiten

    - auf Weiter klicken bis zu den Zugangsdaten.

    - Dort die neue Signatur eintragen (vorsichtshalber alle Daten ersetzen)

    Hallo

    nachdem auch bei mir der LetsTrade2 Fehler aufgekommen ist, wollte ich das Geschäftskonto neu anlegen. Blöderweise vorher KEIN Backup gemacht. Alles war weg. Musste ein Backup von Februar nehmen. Gut, mein Fehler.

    Nun stehe ich vor dem Problem, das mir das Paypal Konto den Februar nicht mehr abruft. Wenn ich es offline setze (um manuell die Buchungen nachzutragen) und wieder online stelle (mit den gleichen API Daten) kommt wieder der LetsTrade2 Fehler


    Habe die exe runtergeladen und ausgeführt.


    ok, ich musste eine neue Signatur von Paypal eingeben. Jetzt geht es. Aber ich kann die Daten von Februar trotzdem nicht abrufen :(

    Hallo,
    bei dem Weiterleiten der Datev Dateien im neuen Format spuckte das Programm meines Steuerberaters Fehler aus.
    1. er kommt mit Umbrüchen im Verwendungszweck (zum Beispiel bei den Bankdaten, die im Verwendungszweck oft Mehrzeilig sind) nicht klar und korrigiert es, in dem er die Zeilenumbrüche raus nimmt und eine Zeile draus macht
    Frage: Kann man das für das Einlesen der Bankdaten (Umsätze abrufen) irgendwie einstellen, dass ich das nicht händisch machen muss?
    2. Es wird angemeckert, dass bestimmte Sonderzeichen in der Rechnungsnummer ersetzt werden. In meinem Fall habe ich die Rechnungsnummern so eingestellt RE_0000_2017 und das "_" wird durch "%" ersetzt
    das ist aber das kleinere Problem, da ich die Rechnungsnummer nun mit einem "-" versehen habe, und das Problem damit gelöst ist (RE-0000-2017)


    Bleibt also der Zeilenumbruch im Verwendungszweck.


    Vielleicht ist es auch ein Problem, dass man im neuen Datev Programm des Steuerberaters lösen muss. Habe aber versprochen auch hier nachzufragen.



    Das Problem, das sich daraus ergibt ist: bei jedem Datensatz wird vom Datev System eine Fehlermeldung ausgegeben. Damit ergibt sich ein erheblicher Zeitaufwand, die wichtigen Fehler rauszufiltern.



    Liebe Grüße, Linda

    Hallo,
    ich habe eine Frage zur Kontenanlegung Onlinebanking. Ich benutze ab diesem Jahr das Bezahlsystem "Sumup" das, wie Paypal, ein eigenes Konto hat, auf dem die Zahlungen aufgelistet sind und sich der Sumup Anbieter auch Prozente nimmt. Also alles wie Paypal.
    Nun wollte ich eine Konto Nummer dafür einrichten, Hab im Dropdown Menü aber nur "Bank", "Kreditkarte" oder "Paypal" zur Auswahl.


    Wie leg ich nun diese Konto Nr an? (wollte 1364 dafür vergeben)


    Liebe Grüße, Luzy



    Ok, ich hab erst das Konto an gelegt und bei Onlinebanking Art des Kontos "Paypal" ausgewählt. Ich denke, das ist so korrekt.