Beiträge von dkalisch

    Wenn ich bei mir schaue, dann habe ich da keine Werbungskosten, nur Ausgaben die entweder dem Arbeitslohn direkt oder nicht direkt zugeordnet werden können. In direkt zuordnenbaren Bestandteilen, finden sich dann aber Bestandteile nach deutschem Recht, wie z.b. Entfernungspauschale. Ich kann aber nirgends ein Feld finden, wo ich die gezahlten steuern im Ausland und die entsprechenden Werbungskosten angeben kann...
    [Blockierte Grafik: http://www.wiso-software.de/forum/index.php/Attachment/11238-Screen-Shot-2015-03-05-at-11-51-58-AM-png/]

    Danke für die Antwort, den Hilfetext hatte ich auch schon gefunden, der wird aber nicht präzise was genau wo eingetragen werden muss. Wie gesagt, wenn man in den entsprechenden Formularen schaut, werden nach Einträgen gefragt, die für entsendete oder ausgeliehene Personen relevant sind, aber nicht für jemanden, der seinen Arbeitgeber gewechselt hat...

    Hallo,


    wir sind im August 2014 in die USA gezogen und haben unseren ständigen Wohnsitz in Deutschland aufgegeben. Nun ist es so, dass ich mein ausländisches Einkommen wegen der Progressionsberechnung angeben muss, nur wo genau wird dies in der Software gemacht? Die Eingabemaske zu ausländischen Einkünften nach DBA scheint mir nicht die richtige zu sein, da nach deutschen Lohnbescheinigungen gefragt wird. Es klingt so, als dass es sich hier um eine Entsendung handelt. Das ist bei mir aber nicht der Fall. Vielmehr habe ich meine Tätigkeit in Deutschland gekündigt und eine neue Tätigkeit, bei einem nicht mit dem alten Arbeitgeber verbundenen Unternehmen angefangen. Nur wo trage ich das in WISO SteuerMac 2015 ein? Zu dem habe ich gelesen, dass die Werbungskosten für einen Umzug ins nicht Europäische Ausland nicht als Werbungskosten abgezogen werden können, wohl aber das Jahreseinkommen des ausländischen Arbeitgebers um die entsprechenden Werbungskosten reduziert werden kann. Wo werden diese Angaben dann eingetragen?
    Vielen Dank für die Hilfe.