Beiträge von WJ Zwickau

    Hallo,

    ich bin auch der Meinung, dass es zwingend erforderlich ist, einen Auftragsverarbeitungsvertrag zu schließen! BUHL kümmert euch doch bitte darum! Den Vertrag kann ja nicht jeder Verein für sich aufsetzen, sondern ihr habt die technischen Hintergründe, die eingearbeitet werden müssen.


    TTVEuskirchen: Bezüglich der gespeicherten Daten kannst du in der Mitgliederliste auf ein Mitglied klicken (ohne zu öffnen) oder auch alle markieren und dann mit der linken Maustaste klicken - auf "drucken" gehen - dort Stammdatenblatt auswählen. Dann bekommst du alle gespeicherten Infos über die Person ausgedruckt. ;-)))


    VG Katy

    So, das Problem mit der Mitgliederstatistik habe ich gelöst. Ich habe festgestellt, dass alle Mitglieder bei denen kein Beginn-Datum eingegeben waren, nach den Updates "unterschlagen" wurden. Dies habe ich mit fiktiven Beginn-Daten gelöst.


    Dass die Mitgliedsbeiträge mit anderen Zahlungen von Mitgliedern zusammengefasst werden, liegt wohl daran, dass die Kategorie in der Auswertung Mitgliedszahlungen heißt, so gehe ich davon aus, dass alle Zahlungen von Mitgliedern gemeint sind. Somit ist aber der Jahresbericht nicht mehr präzise genug, weil nicht mehr zwischen Beiträgen und anderen Zahlungen unterschieden wird, damit kann er auch nicht mehr als Jahresbericht dienen. Das ist sehr schlecht!!!!


    Falls jemand hierfür eine Notlösung weiß, wäre ich sehr dankbar für einen Hinweis.

    Hallo,
    seit den letzten beiden Updates sind sämtliche Auswertungen falsch. Z. B. fasst die Software auf dem Bankkonto eingegangene Mitgliedsbeiträge mit Zahlungen von anderweitigen Rechnungen an die Mitglieder in der Auswertung unter Mitgliedsbeiträge zusammen, obwohl Kategorie, Verwendung und Kosten/Erlösart jeder einzelnen Buchung ordnungsgemäß ausgefüllt sind. Somit ist natürlich auch der Jahresbericht Einnahmen/ Ausgaben falsch.
    In der Mitgliederstatistik wird mir zwar die korrekte Gesamtzahl aller Mitglieder angezeigt, bei der Auswertung nach Alter sind aber von insgesamt 51 Mitgliedern nur noch 37 erfasst, obwohl bei jedem Mitglied das Geburtsdatum hinterlegt ist.


    Ich weiß nicht mehr weiter, was kann das sein? ?( Was kann ich tun? ?(

    Hallo,
    ich habe bisher die Glückwünsche zum Geburtstag immer am jeweiligen Tag an die einzelnen Mitglieder per Mail geschickt und frage mich schon die ganze Zeit, ob ich nicht einfach bspw. die Monatsliste nehmen kann und das Programm automatisch am richtigen Tag versendet? Nur das wäre ja eigentlich sinnvoll, da ich das Programm nicht jeden Tag verwende. So habe ich immer welche, die keinen Glückwunsch bekommen. :/


    Ich habe dazu bisher keine Aussagen gefunden. Kann mir jemand helfen?


    Vielen Dank im Voraus!


    VG Katy