Beiträge von gracefulnails

    Aber wir haben den 20.06. und es gibt noch immer kein Update. Und meine Kunden werden schon vom Programm angemahnt, weil die Umsätze nicht abgerufen werden können. Man könnte ja mal die Bank fragen, welche Änderungen gemacht wurden um etwas schneller reagieren zu können. Ich vermute zwar das wurde gemacht, aber Leute so ein Update muss doch schneller gehen. Was nützt einem das Programm wenn eine der Wichtigsten Dinge nicht funktioniert.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    So also das o.g. java Problemchen scheint mit dem Update gür die Schnittstelle behoben worden zu sein, ABER es funktioniert noch immer nicht die Daten abzurufen, jedoch mit einer anderen Fehlermeldung. Wurde meinerseits auch bereits mit einem Ticket brav gemeledet. Antwort kam auch bereits:
    Zitat
    "Für Ihren Sachverhalt liegt uns aktuell noch kein Lösungsansatz vor. Sobald unsere Entwicklungsabteilung ein Ergebnis vorliegen hat, werden Sie umgehend benachrichtigt. Bitte haben Sie noch etwas Geduld und entschuldigen Sie die entstandenen Unannehmlichkeiten.


    Da die Commerzbank den Zugriff über PIN/TAN nicht über HBCI unterstützt, kann es bei dieser Zugangsart immer wieder dazu kommen, dass Funktionen nicht zur Verfügung stehen. Damit Online-Banking funktioniert, empfehlen wir Ihnen die Zugangsart auf "Chipkarte" oder "Schlüsseldatei" umzustellen.


    Bedauerlicherweise bietet die Commerzbank für Ihre Kunden keinen Zugang für das weit verbreitete PIN/TAN-Verfahren (mTAN/smsTAN, TAN-Generator) über HBCI/FinTS an. Aus diesem Grund sind Drittanbieter gezwungen, dem Anwender den Zugang mit der Software über Umwege dennoch zu ermöglichen. Dies hat jedoch zur Folge, dass bei geringsten Änderungen der Internetpräsenz des Kreditinstituts, eine Anpassung der Schnittstelle notwendig wird.


    Die Alternative besteht darin, die entsprechenden Zugänge nicht anzubieten. Änderungen am Internetauftritt der jeweiligen Bank haben somit direkte Konsequenzen für diese Schnittstelle. Diese fortwährenden Anpassungen an Banken, welche keinen HBCI Zugang anbieten, sind es auch, die den Aktualitäts-Garantie Vertrag erforderlich machen. Ein Großteil der Entwicklungsarbeit für die Pflege der Bankzugänge fließt in diese individuellen und wartungsintensiven Schnittstellen.


    Daher raten wir jedem Kunden, sich bei der Commerzbank das Bankkonto für den Zugang über HBCI/FinTS freischalten zu lassen, um direkten Zugriff auf den Bankserver zu erlangen und damit die Zuverlässigkeit und auch die Sicherheit zu erhöhen. Sofern Sie eine Schlüsseldatei verwenden sind auch keine zusätzlichen Gerätschaften zu erwerben.


    Zuletzt möchten wir Ihnen versichern, dass wir immer bemüht sind, etwaige Unpässlichkeiten schnellstmöglich zu korrigieren und den Mehraufwand für Sie so gering wie möglich zu halten. Leider ist dies bei einigen Banken aufgrund der technischen Konstellation durch den Verzicht dieser Banken auf den einheitlichen technischen Standard nicht immer möglich.


    Informationen zu den beiden Verfahren erhalten Sie auch direkt auf der Webseite der Commerzbank unter:


    https://www.commerzbank.de/por…nzsoftware/hbci/hbci.html


    Für weitere Fragen, Anregungen und Kritik stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung."


    Dann harren wir der Dinge die da kommen.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk