Beiträge von dorumfischer

    Guten Tag,

    ich betreibe nebenbei ein Gewerbe und habe dazu für rd. 1.000 Dollar Bücher aus den USA bestellt. Die Zahlung erfoglte bei Bestellung über Paypal, so dass ich mich mit der Währungsumrechnung nicht kümmern musste. Der Sendung liegt eine USA Rechnung bei, die Vorsteuer (7 % ) ist als "Taxes" enthalten.

    Wie verbuche ich die Rechung in WISO EUR, welche Konten muß ich wählen und wie ist das mit der Vorsteuer, die mir ja berechnet wurde in den USA? Kannich diese evtl erstattet kriegen?

    Einnahmen-Überschuss-Rechnung:


    Online Banking Kontoabfragen funtionieren nicht mehr - obwohl eingerichtet. Es kommt die Anzeige:

    "Es liegen keine neuen Umsätze für das Wirtschaftsjahr 2017 vor"


    Auch in den Einstellungen von Online Banking verweigert das Programm das
    Abholen der Umsätze bei mir von der Sparkasse und von PayPal.


    Dieses ist ein dramatisches Problem, da ich meinen wöchentlichen Buchhaltungspflichten nicht mehr nachgehen kann.

    Hat jemand das gleiche Problem?

    Einnahmen-Überschuss-Rechnung:


    Online Banking Kontoabfragen funtionieren nicht mehr - obwohl eingerichtet. Es kommt die Anzeige:


    "Es liegen keine neuen Umsätze für das Wirtschaftsjahr 2015 vor"


    Auch in den Einstellungen von Online Banking verweigert das Programm das
    Abholen der Umsätze bei mir von der Sparkasse und von PayPal.


    Dieses ist ein dramatisches Problem, da ich meinen wöchentlichen Buchhaltungspflichten nicht mehr nachgehen kann.

    Hallo dann bin ich ja nicht alleine.
    Seit einigen Tagen kann ich ebenfalls keine Online Umsätze in EÜR abrufen.
    Das ist eigentlich ein Blocker, da ich meine Buchungen nicht machen kann.
    Ich habe dazu gestern ein Ticket eröffnet, hoffentlich wird das bald gefixt.