Beiträge von Damrak2013

    Mein Fahrzeug ist als notwendiges Betriebsvermögen angegeben. Nun habe ich erneut die erweiterte Suche benutzt, aber mir erschließt sich immer noch nicht wo ich bei der Einkommenssteuererklärung 2018 und bei der EÜR genau die privat und geschäftlich gefahrenen Kilometer eintrage.

    mal ich im gesamten Bundesgebiet unterwegs bin und immer andere Kunden besuche.


    Gruß Andy

    Hallo zusammen,


    mein privater Pkw gehört zum Betriebsvermögen, da ich mehr als 50% damit im Jahr geschäftlich fahre. Nun würde ich gerne wissen, wo ich in meiner Einkommenstuererklärung 2018 genau die geschäftlich und die privat gefahrenen Kilometer eintragen muss.


    Besten Dank im voraus.

    Natürlich lade ich die Prepaid Kreditkarte von meinem normalen Girokonto auf. Wenn ich dann aber mit der Prepaid Kreditkarte tanke, muss ich diesen Tankvorgang ja auch als Ausgabe erfassen. Und die Möglichkeit die Prepaid Kreditkarten Umsätze manuell zu importieren ist mir zuumständlich und fehlerbehaftet. Deswegen schaue ich mich momentan nach einer Prepaid Kreditkarte um, welche ich online abrufen kann.

    Laut de Support von Buhl soll das z.B. Mit der Karte von N26 möglich sein.

    Allerdings würde ich halt gerne wissen, mit welchen Karten das noch möglich ist.

    Hallo zusammen,


    könnt ihr mir ein paar Prepaid Kreditkarten nennen, welche sich mit WISO Mein Geld und mit WISO ... online abrufen lassen. Bei der Advanzia soll das laut Buhl möglich sein, aber das ist ja keine reine Prepaid Karte und ich gehe davon aus, das dort mein Antrag abgelehnt wird.

    Ich hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen.


    Mit besten Grüßen

    Andy

    Helfen kann ich Dir zwar nicht, aber mir geht es genauso. Eventuell bekommen wir ja hier ein wenig Starthilfe.
    Ich denke mal das alle Einnahmen bei einem Kleinunternehmer auf das Konto 8195 Erlöse für Kleinunternehmer gebucht werden sollten. Sicher bin ich mir aber nicht.


    Gruß Andy