Beiträge von Santanas

    Vielen Dank schonmal für deine Antwort. D.h. ich kann bei den Kontoeinstellungen unter Umsatzparameter > Abgleichgenauigkeit die Einstellung auf Normal ändern, falls es bei mir vorher auf niedrig eingestellt ist.


    Was ändert sich dadurch? Ordnet das System die erwarteten Buchungen dann automatisch zu ?


    Ich könnte in den Einstellungen die kursiven Buchungen auch vollständig abschalten oder ?


    Danke nochmal
    Viele Grüße

    Hallo Zusammen,


    ich habe ein Problem bei den zu erwarteten Buchungen. Wenn ich z.B. etwas per Karte bezahle oder Geld abheben, steht meistens schon an demselben Tag eine vorgemerkte Buchung über den bestimmten Betrag. In letzter Zeit ist es allerdings häufiger vorgekommen, dass ich sowohl vorgemerkte Buchungen habe und zudem noch "zu erwartene Buchungen", die unten bei den Buchungen aufgeführt werden. Diese kann ich dann manuell, oder mit Hilfe des Zuweisungsassistenten, den vorgemerkten, bzw. bereits abgebuchten Buchungen zuordnen.


    Meine Frage ist nun: Warum werden die Abbuchungen manchmal doppelt angezeigt, also sowohl als vorgemerkte Buchungen als auch als zu erwartene Buchung. Und wann werden zu erwartene Buchungen angezeigt ?
    Im Moment stören die zu erwartenen Buchungen nur, da Sie doppelt sind und nur zusätzlichen Aufwand für das Zuweisen verursachen.


    Viele Grüße und herzlichen Dank im Vorraus für die Hilfe.

    Hallo zusammen,


    ich würde gerne ab dem März diesen Jahres einen Neustart bei WISO mein Geld machen. Mir ist es allerdings wichtig, dass alle alten Buchungen bei WISO mein Geld gelöscht sind. Dann möchte ich neu beginnen und versuchen alle Buchungen ordentlich und nachvollziehbar darzustellen. Leider ist mir das in der Vergangenheit nicht gelungen, sodass mich die alten Buchungen stören. Der Aufwand die letzten Jahre (so lange lief das Online Banking, nicht WISO mein Geld) zu säubern und ordentlich darzustellen ist mir einfach zu hoch. Deshalb würde ich gerne neu anfangen.


    Gibt es eine andere Möglichkeit, als alle alten Buchungen zu löschen und danach einen Eröffnungssaldo auf den Konten zu erstellen? Das ist zwar möglich, allerdings ist der Eröffnungssaldo ja manuell erstellt und nicht automatisch. Dadurch würden dann im Monat März (2016) sehr hohe Kosten bei den Auswertungen auftauchen, da die Eröffnungssalden der einzelnen Konten in die Auswertungen einfließen.


    Gibt es keine Möglichkeit bei WISO mein Geld einen Startpunkt für die Buchungen zu erstellen (z.B. 01.03.2016) wodurch ein automatischer Eröffnungssaldo auf den Konten erstellt wird ?


    Ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt.


    Mit freundlichen Grüßen
    Santanas

    Hallo,


    das Problem ist aber, dass ich sowohl eine Ausgabe als auch eine Einnahme der Kategorie z.B. Geschenke habe. Wenn ich in den Auswertungen meine Einnahmen und Ausgaben anschaue, sind beide um den Betrag höher. Das entspricht jedoch nicht der Realität. In Wirklichkeit habe ich z.B. eine Hose gekauft (50€) und Sie nach einem festgestellten Mangel wieder umgetauscht (50€ Einnahme). An meinem Saldo hat sich also nichts geändert. Es ist jedoch falsch, wenn ich plötzlich eine 50€ Einnahme bei der Kategorie Geschenke sehe oder ?


    Vielen Dank für Eure Hilfe
    Gruß

    Hallo Zusammen,


    danke schonmal für die Info. Wenn ich jetzt aber einen Einkauf tätige und ihn nächste Woche wieder storniere und dann das Geld wieder erhalte.. Soll ich das dann auch über dieses Offline-Konto lösen ?


    Viele Grüße

    Hallo Zusammen,


    ist es möglich eine Ausgabe mit einer Einnahme auf demselben Girokonto zu verrechnen, bzw. es als Umbuchung darzustellen.


    Ich bräuchte das z.B. wenn ich jemandem Geld geliehen habe und das Geld wieder zurück bekomme. Diese Beträge sollen in den Auswertungen nicht auftauchen weil Sie ja erfolgsneutral sind. Wenn ich allerdings den Betrag auf dasselbe Girokonto umzubuchen ist das nicht möglich.


    Gibt es einen Trick hier ?


    Vielen Dank für die Hilfe
    Mit freundlichen Grüßen

    Okay. Das habe ich jetzt verstanden. Ich habe allerdings noch eine letzte Frage bezüglich eines anderen Themas (versprochen, es ist die letzte :))


    Wenn ich am Ende des Monats etwas kaufe habe ich eine vorgemerkte Buchung. Die Buchung wird allerdings erst nach ein paar Tagen realisiert und kann somit in den nächsten Monat rutschen. Die Kosten sind allerdings im alten Monat angefallen. Wie löse ich das Problem ?


    Danke nochmal für die Hilfe

    Okay. Das heißt also, dass die Ausgangsbuchung vom Girokonto und die Eingangsbuchung beim Kreditkartenkonto, die jeweils am Ende des Monats erstellt werden, als Umbuchungen "markieren" muss. Und dann ist in den Auswertungen auch lediglich die Ausgangsbuchung vom Kreditkartenkonto vorhanden, stimmt das soweit ?
    Muss man für diese Umbuchung immer den Weg mit der "erwarteten Buchung" wählen und diese dann zuordnen ? Kann man die Ausgangsbuchung des Girokontos nicht direkt der Eingangsbuchung des Kreditkartenkontos zuweisen? Es ist ja bereits eine Umbuchung vorhanden, die am gleichen Tag erstellt wird.


    Vielen Dank für die schnelle Hilfe

    Nein, das ist nicht der Fall.. Es sind leider keine Umbuchungen, sondern drei normale Buchungen. Wenn ich jetzt eine Umbuchung erstelle, dann kommt noch eine weitere Buchung dazu. Das ist definitiv komplett falsch dann.

    1.Ich verwende die neueste Version: WISO mein Geld Professionell 2016
    2.Ja, es sind beides Online Konten.


    Das ist ja mein Problem, dass ich keine Umbuchung selbst erstelle, sondern die Bank das anscheinend tut. Dadurch werden dann die Auswertungen verfälscht.


    Viele Grüße

    Es sind ja auch keine Ein- und Ausgaben, sondern Umbuchungen, die man in Auswertungen auch ausblenden kann.


    Wie kann man diese Umbuchungen denn in den Ein- und Ausgaben ausblenden ?


    Zu dem anderen Thema:
    Ich habe bis jetzt keine Umbuchungen bei dem Kreditkartenkonto/Girokonto vorgenommen. Wie ich bereits oben erwähnt habe erstellen sich die Buchungen automatisch. Ich habe dann zwei Buchungen auf dem Kreditkartenkonto, die sich ausgleichen. Eine (+100Euro) zum Zeitpunkt des Kaufes und eine am Ende des Monats (-100Euro). Dazu kommt dann noch die Buchung des Girokontos.


    Ich habe zunächst aber keine "zu erwartende Buchung" auf dem Girokonto und weiß leider nicht, wie das zuweisen funktionieren soll.


    Danke für die schnelle Hilfe.
    Viele Grüße

    Hallo zusammen,


    ich habe eine Frage bezüglich des Kreditkartenkontos und des damit verknüpften Girokontos. Wenn ich etwas über meine Kreditkarte kaufe, wird sofort eine Buchung auf dem Kreditkartenkonto erstellt (Bsp: -100 Euro). Zum Ende des Monats wird dann automatisch eine Ausgleichsbuchung erstellt, sodass der Saldo auf dem Kreditkartenkonto 0 Euro beträgt - es wird also eine Buchung von (+100 Euro) auf das Kreditkartenkonto. Zudem wird der Betrag von dem Girokonto eingezogen. (-100Euro).
    Mein Kreditkartenkonto wird also durch einen Einzug bei dem verknüpften Girokonto eingezogen (selbe Bank). Ist das soweit richtig ?


    Mein Problem ist nun, dass die Auswertungen dadurch ja verfälscht werden. Wenn ich mir z.B. die Ausgaben und Einnahmen in dem aktuellen Monat anschaue sehe ich, dass ich Ausgaben von -100 Euro (Kreditkartenkonto) -100 (Girokonto) und +100 (Kreditkartenkonto) habe. Natürlich stimmt der Saldo hier, da ich ja auch z.B. 100 Euro für etwas ausgegeben habe. Aber in den Auswertungen Einnahmen und Ausgaben, habe ich 200 Euro Ausgaben und 100 Euro Einnahmen. Das spiegelt jedoch nicht die Realität wieder. Ich hoffe ihr versteht mein Problem und könnt mir weiterhelfen.


    Ich kann auch keine Umbuchung erstellen, da dass im Kreditkartenkonto bereits automatisch gemacht wird.


    Viele Grüße und Vielen Dank für Eure Hilfe

    Hallo,


    ich nutze WISO mein Geld erst seit ein paar Tagen. Das Programm nimmt von jedem Girokonto natürlich die Anfangssalden. Kann man den Beginn der Umsatzabfrage manuell bestimmen ? Es gibt einige alte Buchungen die für mich nicht mehr relevant sind - Sie stören mich eher.


    Vielen Dank für die Hilfe
    Viele Grüße


    Santanas