Beiträge von HVK

    Diese Frage gab es schonmal vor ein paar Jahren.

    Ich stell sie nochmal in der Hoffnung, neauere Angaben zu bekommen.



    Normalerweise soll man Bewegungen bei den Rücklagen ja per Assistent erfassen.


    Aber wie ist die korrekte Vorgehensweise bei Onlinebanking, damit alles korrekt verbucht wird?





    Gruß! :)

    Hallo,


    ich habe massive Probleme bei der Erstellung von einfachen Briefen, z.B. Einladung ET Versammlung.

    Sobald ich ein Musterschreibe erzeuge und dieses für alle ET erzeugen möchte, kommt der Fehler "fehlgeschlagen"

    Woran kann das liegen?

    Sorry für diese ungewöhnliche Frage. Wenn ich die Wohnungen eines neuen Geböudes in den Stammdaten einpflege und diesen Nummern gebe, also Whng. Nr. 1, Nr. 2, Nr 3..., wie kann ich sie dann nach Nummern ordnen lassen? Es gibt insgesamt über 40 Wohnungen, wenn ich die einzelnen Einheiten allerdings nummeriere, ordnen sie sich immer nur nach der ersten Ziffer, also 1, 11, 12....19, 2, 21, 22.

    Vielen Dank

    Wie kann ich in der Hausgeldabrechnung die Rücklagen nur für den jeweiligen Eigentümer und nicht für alle ausgeben. Auf Seite Rücklagenentwicklung kommt anfangs die Entwicklung für das ganze Haus, darunter steht "Ihr Anteil an den Rücklagen beträgt.." und dann kommt die Tabelle "Aufteilung der Zuführungen zu den Rücklagen" mit Soll und Ist Abgleich für alle ET, jeder einzeln aufgelistet. Aber den jeweiligen Eigentümer gehen doch die anderen nicht ans, oder?

    in den Vorjahren und auch bei den Abrechnungen unserer Privatwohnungen, die extern verwaltet werden, gab es bei den nicht umlegbaren Kosten immer die Zuführung/Bildung zur IHR. Das ist mir ehrlich gesagt auch lieber, weil es in der von mit vor 2 Jahren übernommenen Verwaltung keinen Beschluss zur Bildung der IHR gibt und ich diese aus den laufenenden Hausgeldern bilden möchte. So allerdings muss ich das laufende Hausgeld aufsplitten in lfd + IHR, damit die Abrechnung richtig erfolgt und auf Seite 1 der Abrechnung keine Forderungen IHR ausgewiesen werden.

    Ich hoffe, ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt. Kann auch gerne beide Abrechnungsbesipiele per mail schicken.

    Hallo, wie bekomme ich in der Abrechnung für 2017 die IHR in die nicht umlegbaren Kosten bei der Hausgeldabrechnung? In den letzten Jahren war diese immer Betandteil der Kosten, neben Verwaltergebühren, Großreparaturen...

    Nun wird sie hier nicht mehr, sondern extra ausgewiesen. Kann ich das irgendwie abändern?

    Es ist so, dass ich eine Gesamtrechnung für ca 20 ET i.H.v. ca. 1500 EUR gezahlt habe und verbuchen möchte. Auf jeden einzelnen ET entfallen unterschiedliche Kosten, d.h. Wartung + ggf. Auffüllen von Behältern usw, die Material und nicht Handwerkerleistungen darstellen.
    Z.B. ET 1 muss 99 EUR zahlen, darin enthalten 86 EUR Handwerkerleistungen
    ET 2 muss nur 86 EUR zahlen, komplett 35 a absatzfähig.
    Verbuche ich nun 185 EUR auf Konto 4510 und gebe 172 EUR 35a fähig an, dann verteilt das Programm prozentual, d.h. auf ET 1 ca. 92 EUR, ET 2 ca 80 EUR und nicht wie korrekterweise auf jeden 86 EUR.

    Hallo,


    ich habe eine zusammengefasste Summe für die Heizungswartung. Diese teile ich nach tatsächlichem Betrag auf die Eigentümer auf. Allerdings kann ich die auszuweisenden Handwerkerleistungen nicht auf die Eigentümer aufteilen, sondern diese werden pauschal verteilt und sind daher falsch.
    Kann ich irgendwie einstellen, dass ich auch die §35a Aufwendungen den einzelnen Eigentümern zuordnen kann?
    Danke

    Hallo,
    genügt es, wenn ich den Beschlussantrag in der Einladung zur ao ETVersammlung ganz allgemein formuliere und dann im Protokoll konkret werde oder gibt es da besondere Anforderungen an die Formulierung des Antrages? Beispiel: Einladung Beschlussantrag 10/2016: "Die Nadelbäume im Bereich x/y werden gefällt." In der Versammlung soll dann entschieden werden, wie viele Bäume gefällt werden und entsprechend wird der Beschluss gefasst. Oder müssen es dann schon mehrere definierte Beschlussanträge sein: 10/2016 Es werden 2 Bäume gefällt. 11/2016 Es werden 3 Bäume... ect.
    Vielen Dank.

    Hallo, ich nutze den Hausverwalter 2016. Kann ich diesen für den aktuellen Abrechnungszeitraum 01.01.16 - 31.12.2016 weiter nutzen? Muss dann einfach bei den Stammdaten der Zeitraum geändert werden?
    Vielen Dank.

    Hallo,
    eigentlich sagt die Überschrift ja schon alles. Ist der Austausch der Wasserzähler wegen abgelaufener Eichfrist auf die Mieter umlegbar? Und wenn, dann auf einmal oder muss der Betrag auf z.B. 6 Jahre verteilt werden?
    Danke

    Für die WEG haben wir jetzt die Bankverbindung geändert. Wie kann ich einstellen, dass auch den Abrechnungen gleich die neue Bankverbindung erscheint udn nicht mehr die alte, die ja noch ein paar Monate nebenher läuft.
    Danke

    Auch wenn das schon ab und an Thema hier war, trotzdem nochmal die Frage:
    Anfang Februar kam die Schlussrechnung der Versorger, diese Nachzahlungen/Erstattungen dürfen aber nicht in der Hausgeldabrechnung 2015 auftauchen? Warum nicht? Angenommen es entsteht jetzt eine hohe Nachzahlung wegen Eigentümerwechsel in 2015 (z.B. Auszug 5 köpfige Familie/Einzug Single), so würden doch die Alteigentümer gar nicht an den Kosten beteiligt werden, weil die Nachzahlung erst für 2016 gerechnet wird. Ist das richtig so? Und auf die vermieteten Wohnungen werden aber die höheren Kosten (in 2015 gezahlten + Schlussrechnung) umgelegt?
    Danke für die Antwort.

    Hallo,
    ich möchte für die WEG die Wartung der Heizungen entsprechende umlegen. Da unterschiedliche Beträge gezahlt wurden, habe ich dies im Punkt: Kostenverteilung - Verteilung ...auf ET eingepflegt. Leider komme ich hier aber mit der Angabe der Lohnkosten nicht weiter. In der Buchung bei den Ausgaben kann ich zwar den Gesamtbetrag eingeben, aber nicht den Betrag für die jeweiligen ET. Gibt es da eine andere Möglichkeit?


    Danke und viele Grüße


    HVK

    Ganz herzlichen Dank. Hat funktioniert. ;-)
    Nun eine Frage noch: Wenn ich die Einnahmen-Überschuss-Rechnung für die Eigentümer ausdrucken möchte, warum kommen da die Nebenkosten der Mieter? Die haben doch da gar nichts als Einnahmen für das Gebäude zu suchen. Den Andrcuk der Mieteinnahmen kann ich ja wegklicken, aber die NK????


    Danke schonmal.

    Hallo, ich verwalte ein Mehrfamilienhaus und für 3 Wohnungen dort das Sondereigentum, d.h. die Mieter. Wie kann ich im Programm die Daten aus der WEG (alles eingepflegt und passend) auf die Mietwohnungen übertragen. Kann das Programm sich die benötigten Daten aus der WEG holen (es werden ja nicht alle Daten benötigt, sondern nur die umlegbaren Kosten) oder muss ich im Gebäude Mietwohnung alles nochmal neu buchen?
    Danke