Beiträge von ChN3

    Hallo Zusammen,


    wie verbuche ich in Mein Büro am besten Einnahmen, für die ich keine Rechnung ausstelle, also z.B.:

    - Vortragsgagen, bei denen ich vor Ort eine Quittung / Gutschrift unterschreibe und dann das Geld bar bekomme

    - Autorenhonorare, für die ich nur eine schriftliche Bestätigung erhalte, dass mir das Geld überwiesen wird

    - Tantiemenausschüttungen der VG Wort etc.


    Ich weiß das ist über Finanzen/Verrechnungskonto/Neue Einnahme möglich. Aber dann kann ich die Einnahme keinem bestehenden Kunden zuordnen. Muss ich also auch in solchen Fällen immer eine Rechnung anlegen, auch wenn ich die dann gar nicht versende?

    Hallo Zusammen,


    ich habe vor einigen Tagen meine Bankkonten mit WISO Mein Büro verknüpft und dann die Buchungen über "Umsätze abrufen" importiert. Es wurden nur Umsätze ab dem 20.04.2018 abgerufen. Ich bräuchte aber die Umsätze ab 01.01.2018. Bei neuerlichem Abruf kommt nur die Meldung "Es sind keine neuen Umsätze vorhanden".


    Wie lassen sich ältere Buchungen importieren?

    Vielen Dank

    Eine Frage hätte ich noch hierzu: Es gibt ja mehrere Varianten der USt.-Freiheit:

    - für EU-Firmenkunden: Übergang der Steuerschuldnerschaft an den Leistungsempfänger gem. § 13b Abs. 1 Nr. 1 UStG.

    - für Drittländer: Nicht steuerbare Leistung, da Drittland


    Das ganze dann auch noch in mehreren Sprachen (zumindest Deutsch und Englisch).


    Wie bekommt man das in Mein Büro abgebildet?

    Hallo,


    wie kann man den hinterlegten Text bei der Variable <M_VATFREETEXT> ändern?


    Es erscheint aktuell der Satz "Bei den oben genannten Leistungen handelt es sich um eine Bauleistung im Sinne von § 13b UStG"

    Dieser macht überhaupt keinen Sinn wenn man nicht gerade im Baugewerbe tätig ist.


    Vielen Dank

    ChN3

    Hallo Zusammen,


    ich bin als Hauptberuf freiberuflicher Unternehmensberater und bin bei folgenden Posten nicht ganz sicher, auf welchen SKR03 Konten das verbucht wird:

    Honorare für VORTRÄGE über eigene Forschungstätigkeiten mit großer kreativer Eigenleistung

    - welcher Steuersatz (7 oder 19%)?
    - wie verbuchen wenn Vortrag in Österreich (EU) oder in der Schweiz (Nicht-EU) stattgefunden hat



    Zudem habe ich ein eigenes BUCH veröffentlicht und zu Werbe- und Verkaufszwecken beim Verlag gekauft:

    - Wie Buch-Einkäufe vom Verlag buchen?
    - Wie die Buch-Verkäufe bei Vorträgen im Ausland verbuchen? "Konto 8300: Erlöse 7%"?
    - zudem sind zahlreiche Exemplare der eingekauften Bücher aus Werbezwecken verschenkt worden (an potentielle Kunden, Bemusterung Fachzeitschriften etc.). Wie diese buchen?


    Des weiteren habe ich Autorenhonorare von einer Schweizer Zeitschrift erhalten
    - Wie diese buchen? "Konto 8300: Erlöse 7%" ?


    Vielen Dank & Beste Grüße,
    ChN3