Beiträge von Christian289

    Liebes Buhl-Team,


    ich habe ein Comdirect Fremdwährungskonto, welches auf Norwegischer Krone (NOK) läuft, in Finanzblick integriert.

    Leider wird der Betrag in NOK als € Betrag angezeigt, was zu einer falschen Anzeige des Vermögens führt.

    In den Kontodetails wird die Kontowährung als NOK ausgegeben, was korrekt ist. Falsch ist lediglich, dass der NOK-Betrag 1:1 als €-Betrag übernommen wird, weil scheinbar keine Währungsumrechung erfolgt. Eine entsprechende Funktion zur Änderung der Währung oder Umrechnung konnte ich leider nicht finden.



    Danke u. viele Grüße

    Christian

    Hallo Sven,


    super, vielen Dank für die Anleitung und die schnelle Rückmeldung. Hat funktioniert!


    Ich kannte bisher nur die Einbindung von Paypal mit dem normalen Benutzernamen und entsprechendem PW. So hat es bei früheren Versionen auch immer funktioniert.
    Das man für die API Anbindung separate Anmeldedaten benötigt hatte ich nicht auf dem Schirm. Wieder was gelernt.


    ...oh man...und ich hatte einfach meine normalen Benutzerdaten verwendet und im Eingabefeld für Unterschrift einfach "Unterschrift" eingegeben.... hatte das aus der Eingabehilfe so interpretiert. :-)))



    Danke nochmal und ein schönes WE
    Christian

    Hallo,


    ich verwende Wiso Mein Geld 365 und hatte mein Paypal Konto als "Direktes Konto" eingerichtet, so dass ich die Buchungen entsprechend abrufen bzw. aktualisieren konnte. Das Konto habe ich nicht neu in Mein Geld 365 angelegt, sondern aus einer Vorversion migriert. Das Paypal Konto inkl. abrufen der Buchungen funktionierte Anfangs reibungslos. Allerdings habe ich seit einigen Wochen das Problem, dass beim Aktualisieren der Konten die Aktualisierung meines Paypal Kontos fehl schlägt (Fehlermeldung lautete ungefähr: es konnte keine Verbindung hergestellt werden).


    Als Problemlösung habe ich das Paypal Konto gelöscht, Wiso Mein Geld neugestartet und anschließend versucht das Paypal Konto neu anzulegen. Die Neuanlage scheitert allerdings aufgrund einer Fehlermeldung "Das Konto konnte nicht erfolgreich eingerichtet werden" --> siehe Screenshot in der Anlage). Ich bin daraufhin die Problemlösungsvorschläge durch gegangen.


    1. Meine Nutzerdaten sind definitiv richtig und habe ich parallel durch einen direkten Login getestet.
    2. Prüfung der Ports ob diese offen sind per Funktion "Automatische Prüfung durchführen" --> hierbei erhalte ich eine Fehlermeldung --> siehe Screenshot in der Anlage
    3. FAQ - leider nichts passendes gefunden
    4. Forum - kein (einigermaßen) aktuelles Thema hierzu vorhanden


    Hat jemand eine Idee wie ich das Problem in den Griff bekomme und Paypal wieder funktionstüchtig eingerichtet bekomme?



    Vielen Dank und beste Grüße
    Christian