Beiträge von Marlies1958

    Guten Morgen,


    wo kann ich das ändern? Finde das in dem Steuer Sparbuch nicht!

    Hallo,


    seid langem muss ich doch noch mal was fragen.


    Nun bin ich nach dem Finanzamt kein Kleinunternehmer mehr, sondern Regelunternehmer.


    Sonst brauchte ich keine MwSt abzuführen und habe als Kleinunternehmer verbucht.


    Wie muss ich jetzt die Buchung im Wisosteuersparbuch vornehmen?


    Einkauf und Verkauf!


    Ich habe mal Screenshots gemacht. Könnt Ihr mir sagen ob das so richtig ist? Wird die Vorsteuer oder Umsatzsteuer direkt dort berechnet?


    Nun muss ich Umsatzsteuererklärung 2019 noch nach reichen. Das heisst ich muss 2019 Wisosteuersparbuch ändern. Könnt Ihr mir dabei behilflich sein? Meine Steuererklärung habe ich bis DATO selbst erledigt.

    Hallo zusammen,


    ich fahre jeden Tag mit der Bahn und mein Auto steht in der Parkgarage. Die mit dem Auto gefahrenen Kilometer habe ich schon in die Steuererklärung eingetragen .


    Nun fehlen mir nur noch die Parkgebühren. Wo werden die in der Steuererklärung eingetragen?

    Hallo,


    ich habe mir einen Anhänger gekauft.


    Wie ist das mit der Verbuchung? Welches Sachkonto?

    Verbuche ich das unter Anlagen oder in den Buchungen Ausgaben oder muss ich beides eintragen. Muss Afa auch noch extra eingetragen werden?


    Denn ich habe jetzt unter den Buchungen die Anlagen, Afa und auch die normale Verbuchung. Alles Anhänger.

    Ncht das ich die Ausgaben doppelt und dreifach verbuche.


    Was ist nun der richtig Weg?


    LG

    Marlies

    Ich habe mir mal die Privat Einlagen usw. angeschaut. Kann man da für jeden Monat die Gebühren für Rechtsanwalt und Miete des Online Shops erfassen?


    Ist das so korrekt wie ich das jetzt verstehe?
    Das wäre toll, wenn ich das richtig verstanden hätte.


    Ich weiß es ist schwierig mit mir.


    Gibt es keine Lehrgänge für das Wisoprogramm. Bei der Volkshochschule finde ich leider nichts.

    Hallo,


    ich habe mich bei der Volkshochschule angemeldet. Doch leider erst beginn 05.04.2016.


    Da könnte mir jetzt auch keine Schule helfen, wenn die Buchungstexte nicht dem entsprechen.


    Wieso privates Bankkonto.


    Wenn irgend etwas abgebucht wird muss man es verbuchen können, egal ob privat oder geschäftlich. Was hat das damit zu tun?


    Es ist geschäftlich für mein kleines Unternehmen. Es sind die AGB, die ich beim Online-Rechtsanwalt gebucht habe. Dafür muss es doch Buchungstexte für geben.
    Wie macht Ihr das denn? Braucht Ihr keine Rechtstexte?


    Wie gesagt: Es hat nichts mit Privateinlage zu tun.


    Kann mir denn niemand sagen wozu das gehört? :-(


    Mal die Buchungstexte kopiert. Was gehört nun zu Rechtsanwaltskosten?


    Einen schönen guten Morgen,


    meine AGB Texte, die ich von einem Online Rechtsanwalt erhalte werden von meinem Bankkonto abgebucht.



    Was für ein Buchungstext braucht man dafür?
    Ich finde nichts was dazu passen würde.



    Sachkonto? könnte Rechts-und Beratungskonto sein. Stimmt das?



    Welches Geldkonto? Ist Bank richtig?



    Könnt Ihr mir dabei behilflich sein?