Beiträge von Hatty

    Hallo,

    Könnte mir jemand sagen, wie ich es einstellen kann, dass bei jeder Buchung (also nicht nur im Kassenbuch) eine Belegnummer erzeugt wird (die ich auf meine Eingangsrechnungen notieren kann zur besseren Zuordnung)? Oder ist das nicht möglich?

    wie oder wo kann ich das für das Kassenbuch einstellen? Habe ich noch nicht gefunden.

    Hallo,


    Ich habe mich auf Grund der beworbenen DHL-Schnittstelle beim GKP von DHL angemeldet,, um die Paketaufkleber direkt aus dem Lieferschein zu drucken.

    Das klappt auch so weit, aber die Felder Kontakt Absender und Kontakt Empfänger bleiben leer. Weiß jemand, wo ich was eintragen muss, damit diese befüllt werden?


    Gruss

    Hatty

    Guten Morgen,

    nach dem letzten Update habe ich jetzt im zweiten Versuch erfolgreich:thumbsup: eine Xrechnung an den Bund versandt. Also in dieses Eingabefenster gezogen.


    Die erste Version wurde bemängelt wegen der 1. Artikel-Position, in der ich etwas als Positionsart "Überschrift" geschrieben hatte. Dummerweise hatte ich dazu auch noch eine Anzahl eingegeben.

    Jetzt warten wir mal ab, ob auch bezahlt wird, da ja keinerlei Anhänge möglich sind; z.B. unterzeichnete Lieferscheine.


    Wünsche allen noch einen schönen Sonntag.


    Gruß

    Hatty

    Hallo an alle,


    das Passwort für Windows habe ich nicht geändert.

    Im Verlauf der Aufgabenplanung steht, daß die Aufgabe ausgeführt wurde. Keine Fehler. Zeit für die Ausführung leider nur einige Sekunden.

    Jetzt habe ich mal als Pfad in den Argumenten einen USB-Stick mit "I:" eingegeben, und es funktioniert.

    Mit dem Netzwerkpfad ins QNAP-NAS ging es bis zum 15. Februar. Am 16. kam ein (kleines) Windows-Update.

    Heute wieder eines: "2021-02 Kumulatives Update für Windows 10 Version 20H2 für x64-basierte Systeme (KB4601382)".

    Ich installiere das mal und werde morgen noch einmal einen Test durchführen.


    Erst mal Danke an Euch. Ich berichte dann.


    Gruß


    Hatty

    Hallo zusammen,


    bei mir funktioniert seit 16.02.2021 die tägliche manuelle automatische Datensicherung über die Aufgabenplanung von Windows 10 nicht mehr.

    Hat da noch jemand Probleme?

    Ich habe schon eine neue Aufgabe eingerichtet; geht nicht. Auch nicht mit "Ausführen" in der Aufgabenbibliothek.

    Es funktioniert aber, wenn ich die Eingaben kopiere und mit Windows-Taste und R das einfüge und ausführe.


    Hat jemand eine Idee zur Behebung?


    Gruss


    Hatty

    Hallo,


    ich will ja nicht drängen, aber es wäre schön, wenn das Update dafür zeitnah kommt.

    Es liegen bei uns wieder einige Rechnungen dafür bereit.

    Mittlerweile verlangen auch die Hausverwaltungen, welche für den Bund arbeiten, von uns XRechnungen.


    Gruß


    Hatty

    Hallo,


    ich habe gerade festgestellt, daß die Zahlungsbedingungen des Kunden auf meinen Angeboten nicht (oder nicht mehr?) ausgedruckt werden.

    In der Eingabemaske sind Sie angegeben. Ich finde die Stelle nicht, an der ich das aktivieren kann.

    Kann mir da jemand helfen?


    Gruss

    Hatty

    Hallo Herr Diel,

    dann brauche ich ja nicht weiter versuchen. Die Rechnungsdaten habe ich jetzt direkt im Portal eingegeben.


    Der Support der Bundesdruckerei hat mir ein 150-Seitiges Dokument übermittelt. ("...die Bedienhilfe für alle Fehlermeldungen.") Bei Gelegenheit werde ich mir das mal ansehen.


    Freundliche Grüße

    Hatty

    Hallo zusammen,

    ich habe versucht, eine Xrechnung in das "Zentrale Rechnungseingangsportal" des Bundes zu übertragen. Es werden nur XML angenommen. Da hat sich die Frage nach dem Briefpapier wohl erledigt.

    Nach der Überprüfung auf dem Portal kommen aber folgende Fehlermeldungen:

    und die Rechnung wird nicht angenommen.


    Hat schon einmal jemand in letzter Zeit eine XRechnung fehlerfrei übermitteln können?

    Ich werde Montag bei der dortigen Hotline anrufen und fragen, was diese Fehler bedeuten.


    Gruss

    Hatty

    Wer macht denn so etwas heute noch?

    Ich mache das, weil die Kunden meist nicht identisch mit den Ansprechpartnern vor Ort sind und von diesen eine Unterschrift verlangen. Außerdem müssen dort die Arbeitszeit und das Material bzw. Ersatzteile rauf. Der Ansprechpartner will natürlich eine Durchschrift.

    Ich habe das leere Formular dazu eingescannt. Mit dem dem Scanner beiliegenden Programmen kann man das dann in ein richtiges Formular (alles pdf) umwandeln und die Felder, welche ausgefüllt werden sollen, anpassen. Dann nur noch die Kundenfelder ausfüllen und beim Kunden unter "Dokumente" speichern. Bei Auftrag dann Formular aufrufen, den Rest ausfüllen und von diesem "Nur Formularfelder" drucken.

    Allerdings muss ich dann für jeden Kunden einmal die Adresse etc. eingeben.